Wanderritte Fischerhof Mai 2022

01.05.2022  Tagesritt - ausgebucht

 

 4,5 - 5 Stunden rund um den Fischerhof, Einkehr und Getränke Selbstzahler

 

Anreise 09.30 Uhr

95€

07.05.2022  Tagesritt - ausgebucht

 

 4,5 - 5 Stunden rund um den Fischerhof, Einkehr und Getränke Selbstzahler

 

Anreise 09.30 Uhr

95€

08.05.2022  Sonntagsritt

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr - alle Gangarten - ausgebucht

Anreise 13.00 Uhr - Schritt - ausgebucht

60€

11.05. bis 15.05.2022  Keramik & Ton - noch zwei Sättel frei

 

 Wir reiten an vier Tagen durch den Naturpark Nassau und das Kannenbäckerland und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes. 

Tag 1: Durch dichte Wälder starten wir Richtung Limes und genießen unser Satteltaschenpicknick zu Füßen des Stefansturms. Weiter geht es hinab in die Augst und über die Sporkenburg zu unserer Unterkunft, der Hüttenmühle.

Tag 2: Wir durchqueren das größte zusammenhängende Waldgebiet im Westerwald und reiten zur Einkehr im Flürchen in Höhr Grenzhausen, dem Mittelpunkt des Kannenbäckerlandes. Weiter geht es zur Übernachtung auf die Mausmühle.

Tag 3: Nach einem reichaltigen Frühstück starten wir zum Kletischen Ringwall auf dem Malberg, vorbei geht es an den Tongruben des Westerwaldes und zurück zum Fischerhof.

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Mittwoch 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

765€

15.05.2022  Sonntagsritte

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr - alle Gangarten - ausgebucht

Anreise 13.00 Uhr - Schritt - ein Sattel frei

60€

19.05. bis 22.05.2022  Reiten und Yoga - ausgebucht

 

Auf unserem Ritt durch das schöne Gelbachtal werden wir an drei Tagen von Yoga Lehrerin Heike Klein begleitet.

Tag 1: Nach der Anreise am Donnerstag werden wir zu unserer ersten Einheit dem Yoga Walking aufbrechen. Danach geht es zu einem leckeren Abendessen.

Tag 2: Es geht zur Einkehr in die Studentenmühle und lassen uns dort von regionalen Köstlichkeiten verwöhnen, dabei lernen wir den Westerwald und seine Geheimnisse näher kennen. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.
Nach der Pferdeversorgung widmen wir uns dem Abend-Yoga mit anschließender Meditation. Danach werden wir von einem leckeren Abendessen aus der Dorfschänke Heilberscheid verwöhnt.

Tag 3: Am Samtagmorgen beginnt unser Tag mit einer erfrischenden Einheit Yoga vor dem Frühstück und wir starten voller Energie in den Reittag. Es geht talabwärts zur Einkehr in die Bruchhäusermühle oder zum Griechen Apostolos.

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Donnertag 17.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, drei Einheiten Yoga,  Einkehr und Getränke Selbstzahler

485€

25.05. bis 28.05.2022  Elsässer Galoppaden I - ausgebucht

 

Romantische Burgen, rote Sandsteinpfade, wildreiche Wälder, verträumte Fachwerkdörfer, liebenswerte Menschen, dazu erstklassige französische Küche und Spitzenweine – hier lässt es sich gut leben und reiten.
Tag 1: Picknick im Anthon-Park mit Crémant d’Alsace, frischem Ziegenkäse und Baguette, Burgen-Museumsführung mit Christine Jahn, Ritt in die Abenddämmerung
Tag 2: Über den Zigeunerfelsen Richtung Château Fleckenstein mit Einkehr im Gimbelhof, Rückritt über die Heldenwiese am Steinbach entlang.
Tag 3: Gegen Westen hinauf zum Picknick in der Burg Schoeneck, nach einer Burgführung geht es in allen Gangarten auf Buntsandsteinwegen zurück.
Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen zur Burg Wasigenstein. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Mittwoch 12.00 Uhr
Abreise am Samstag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension mit 3 Gang Menüs am Mittag oder Abend, Königliche Picknicks, Getränke Selbstzahler

995€

28.05. bis 31.05.2022  Elsässer Galoppaden II - ausgebucht

 

Romantische Burgen, rote Sandsteinpfade, wildreiche Wälder, verträumte Fachwerkdörfer, liebenswerte Menschen, dazu erstklassige französische Küche und Spitzenweine – hier lässt es sich gut leben und reiten.
Tag 1: Picknick im Anthon-Park mit Crémant d’Alsace, frischem Ziegenkäse und Baguette, Burgen-Museumsführung mit Christine Jahn, Ritt in die Abenddämmerung
Tag 2: Ritt in allen Gangarten zu den Burgen Windstein mit Picknick in Sichtweite der Burgen. Es geht über die Burg Schoeneck zurück zu unserem Hotel.
Tag 3: Ritt in allen Gangarten über das Wittschloessel zur Einkehr im Au Cheval Blanc mit Drei-Gang-Menü. Über den Zigeunerfelsen geht es zurück nach Obersteinbach zu einem Backhaus-Abend bei Christine und Christoph.
Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt zur Burg Wasigenstein in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft

 

Anreise am Samstag 12.00 Uhr
Abreise am Dienstag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension mit 3 Gang Menüs am Mittag oder Abend, Königliche Picknicks, Getränke Selbstzahler

995€

31.05. bis 03.06.2022  Elsässer Galoppaden III - ausgebucht

 

Romantische Burgen, rote Sandsteinpfade, wildreiche Wälder, verträumte Fachwerkdörfer, liebenswerte Menschen, dazu erstklassige französische Küche und Spitzenweine – hier lässt es sich gut leben und reiten.
Tag 1: Picknick im Anthon-Park mit Crémant d’Alsace, frischem Ziegenkäse und Baguette, Burgen-Museumsführung mit Christine Jahn, Ritt in die Abenddämmerung
Tag 2: 
Ritt in allen Gangarten nach Dambach, vorbei am Fischweiher und Einkehr im Restaurant du Hohenfels. Zurück geht es über die Burg Wineck zurück nach Obersteinbach.

Tag 3: Über den Zigeunerfelsen geht es heute Richtung Château Fleckenstein. Wir genießen ein Picknick am Fleckensteiner Weiher und reiten über die Heldenwiese am Steinbach entlang zurück zum Hotel.
Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen zur Burg Wasigenstein. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Dienstag 12.00 Uhr
Abreise am Freitag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension mit 3 Gang Menüs am Mittag oder Abend, Königliche Picknicks, Getränke Selbstzahler

995€

Wanderritte Fischerhof Juni 2022

03.06. bis 06.06.2022  Elsässer Galoppaden IV - ausgebucht

 

Romantische Burgen, rote Sandsteinpfade, wildreiche Wälder, verträumte Fachwerkdörfer, liebenswerte Menschen, dazu erstklassige französische Küche und Spitzenweine – hier lässt es sich gut leben und reiten.
Tag 1: Picknick im Anthon-Park mit Crémant d’Alsace, frischem Ziegenkäse und Baguette, Burgen-Museumsführung mit Christine Jahn, Ritt in die Abenddämmerung
Tag 2:
Gegen Westen hinauf zum Picknick in der Burg Schoeneck, nach einer Burgführung geht es in allen Gangarten auf Buntsandsteinwegen zurück.
Tag 3:
Ritt in allen Gangarten über den Bayrisch Windstein nach Wengelsbach zur Einkehr im Restaurant Au Wasigenstein. Auf verwunschenen Wegen kehren wir nach Obersteinbach zurück.

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen zur Burg Wasigenstein. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Freitag 12.00 Uhr
Abreise am Montag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension mit 3 Gang Menüs am Mittag oder Abend, Königliche Picknicks, Getränke Selbstzahler

995€

09.06. bis 12.06.2022  Sternritt mit Ziegenpicknick - ausgebucht

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes. 

Tag 1: An unserem ersten Tag erkunden wir das Gelbachtal auf dem Weg zur Einkehr bei Apostolos und lassen uns die griechische Reiterpfanne schmecken. Durch das Tal der Eichhörnchen, hinauf über den Eselspfad geht es zurück zum Hof.

Tag 2: Es geht an unserem zweiten Tag reiten wir auf der Trüffelrunde vorbei an Steinernen Kreuzen und durch das Ditzigloch. Zum Mittagessen erwartet und ein königliches Picknick mit Begleitung der Pfauenziegen unserer Freunde Marika und Andreas. Auf der Eisvogelrunde mit Panoramablicken in das schöne Gelbachtal geht es am Nachtmittag weiter.

Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Königliches Picknick, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler 465€

10. - 11.06.2022  Tagesritte alle Gangarten

 

 4,5 - 5 Stunden rund um den Fischerhof

 

10.06. - Anreise 09.30 Uhr, Einkehr und Getränke Selbstzahler - noch zwei Sättel frei

11.06. - Anreise 09.30 Uhr, inkl. Picknick, Getränke Selbstzahler - ausgebucht

95€

110€

12.06.2022  Sonntagsritte

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr - alle Gangarten - noch ein Sattel frei

Anreise 13.00 Uhr - Schritt - noch ein Sattel frei

60€

15.06. bis 19.06.2022   Der Schnapsbrenner Ritt - ausgebucht

 

Wir reiten an vier Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes. 

Tag 1: Es geht an unserem ersten Tag rund um den Fischerhof, wir reiten auf der Trüffelrunde vorbei an Steinernen Kreuzen und durch das Ditzigloch. Auf der Eisvogelrunde mit Panoramablicken in das schöne Gelbachtal geht es am Nachtmittag weiter.

Tag 2: Wir erkunden die Wüstung Willigenhausen und reiten über die alte Silberschmiede zur Einkehr in die Bruchhäusermühle. Hinauf geht es zu unserer Station O Pica Pau und zur Probe und Abendessen bei Schnapsbrenner Meckel.

Tag 3: Wir machen uns auf den Weg zum Herthasee, uns erwartet ein königliches Picknick und von dort geht es über den Adlerhorst und das Daubachtal auf den Rückweg zum Fischerhof.

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Mittwoch 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler 695€

19.06.2022  Sonntagsritte

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr

Anreise 13.00 Uhr - alle Gangarten - noch zwei Sättel frei

60€

24.06. bis 26.06.2022  Sommer Stern Ritt - ausgebucht

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes.

Tag 1: Auf einem Ritt in die Abenddämmerung lernen wir die Pferde kennen und lassen uns anschließend das Abendessen auf dem Fischerhof schmecken.

Tag 2: Wir reiten zur Einkehr in die Studentenmühle und lassen uns dort von regionalen Köstlichkeiten verwöhnen, dabei lernen wir den Westerwald und seine Geheimnisse näher kennen. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.

Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Freitag 16.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Getränke und Einkehr Selbstzahler 385€

26.06.2022  Sonntagsritte

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr - alle Gangarten - noch ein Sattel frei

Anreise 13.00 Uhr

60€

Wanderritte Fischerhof Juli 2022

30.06. bis 03.07.2022  Mäuseritt - noch zwei Sättel frei

 

Wir erkunden an vier Tagen die tiefen der Wester-Wälder und deren Geschichte. 

Tag 1: Abendritt zur Einkehr in der Dorfschänke, wir kehren in der Nacht zurück auf den Hof.

Tag 2: Unser zweiter Reittag führt uns hinauf auf den Köppel, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet des Westerwaldes. Einkehr auf der Köppelhütte und anschließendem Aufstiegt auf den Turm. Ein unvergleichbares Panorama erwartet uns. Weiter geht es zu unseren Freunden auf die Mausmühle. Wir lassen uns dort mit einem leckeren Abendessen verwöhnen. 

Tag 3: An unserem dritten Tag erkunden wir die Westerwälder Geschichte und werfen einen Blick in den Abbau des Tons. Bei einem Picknick auf dem Malberg entdecken wir den Keltischen Ringwall und genießen die besondere Atmosphäre. Zurück zum Fischerhof geht es durch das schöne Eisenbachtal. 

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Donnerstag 16.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler 610€

03.07.2022  Sonntagsritt

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr

60€

06.07. bis 10.07.2022  Lahn Limes Rhein Ritt - ausgebucht

 

Der Weltkulturerbe-Ritt verbindet die schönsten Plätze an Lahn und Rhein miteinander.

Tag 1: Durch dichte Wälder starten wir Richtung Limes und genießen unser Satteltaschenpicknick zu Füßen des Stefansturms. Frisch gestärkt geht es weiter nach Bad Ems, wir überqueren die Lahn und reiten im Galopp hoch hinauf in den Taunus zu unserem, Hotel auf dem Wintersberg.

Tag 2: Wir reiten talabwärts Richtung Braubach an den Rhein. Vor uns erhebt sich majestätisch die Marksburg. Die einzige unzerstörte Höhenburg am Rhein! Wir kehren ein, anschließend geht es zur Burgführung. Zur Übernachtung geht es auf die Forstmühle.

Tag 3: Heut erkunden wir auf dem Weg nach Dausenau weiter den Taunus. Picknick mit Blick auf die Lahn und die historischen Gebäude. Auf dem Rückweg reiten wir entlang der Stadtmauer über Zimmerschied zurück zum Fischerhof.

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Mittwoch 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

795€

10.07.2022  Sonntagsritt

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr

60€

14.07. bis 16.07.2022    Ehrenburger Reiterkonvent - ausgebucht

 

Der Fischerhof besucht die Stammburg der Deutschen Wanderreiter-Akademie. Hoch zu Roß geht es auf die Burg zu Met und Gesang. Sattelt die Pferde! Auf zur Ehrenburg an die Mosel!

Reiter mit eigenem Pferd, die sich uns gern anschließen möchten, sind herzlich willkommen!

 

17.07. bis 24.07.2022    Wäller Tour - Wanderritt - noch zwei Sättel frei

 

Bei diesem Wanderritt mit Trossbegleitung lernen wir an sechs Tagen den schönen Westerwald kennen.

Tag 1: Auf dem Weg zur Mittagseinkehr auf der Studentenmühle begegnen wir dem Sagen und Märenweg und wir gelangen zu unserem Übernachtungsziel der Villa Moritz. Ein zünftiges Westerwälder Abendessen rundet den Tag ab.

Tag 2: Über den Keltischen Ringwall des Malbergers und mit Einblicken in die Westerwälder Tongruben geht es zur Mausmühle nach Oberhaid.

Tag 3: Wir durchqueren das größte zusammenhängende Waldgebiet im Westerwald und reiten zur Einkehr im Flürchen in Höhr Grenzhausen. Das alte Römerkastell bei Hillscheid weist uns den Weg zu unserer Übernachtungsstation der Hüttenmühle.

Tag 4: Weiter geht es hinab in die Augst und über die Sporkenburg zu einem Picknick zu Füßen des Stefansturms. Zu unserer Unterkunft, der Bruchhäusermühle geht es weiter hinab ins Gelbachtal.

Tag 5: Der Blick in den Taunus erwartet uns an diesem Tag, Obernhof, und die Lahn mit Kloster Arnstein liegen zu unseren Füßen im Tal. Nach einem gemütlichen Picknick geht es in die Esterau zur Übernachtung auf O Pica Pau.

Tag 6: Nach einer letzten Begegnung mit der Lahn von den Höhen der Panoramaweges geht es zur Einkehr am Herthasee. Nach der Mittagsrast reiten wir über den Höchst und Isselbach zurück zum Fischerhof.

Tag 7: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 
Anreise am Sonntag 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr
 
Übernachtung im DZ, Reiten an sieben Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler 1.415€

27.07. bis 31.07.2022  Sommer Stern Ritt

 

Wir reiten an vier Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes. 

Tag 1: Es geht zur Einkehr in die Studentenmühle und wir lassen uns dort von regionalen Köstlichkeiten verwöhnen, dabei lernen wir den Westerwald und seine Geheimnisse näher kennen. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.

Tag 2: Zum Picknick geht es auf den Adlerhorst und dabei erkunden wir das Gelbachtal und seine Wälder. Durch das Tal der Eichhörnchen, hinauf über den Eselspfad geht es zurück zum Hof. 

Tag 3: Wir brechen auf zu einem Königlichen Picknick mittem im grünen auf und kehren über die stillen Pfade der Wüstung Willigenhausen zurück..

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Mittwoch 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Halbpension, Satteltaschen und Königliches Picknick inkl.,

Einkehr und Getränke Selbstzahler

575€

31.07.2022  Sonntagsritt

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr

60€

Wanderritte Fischerhof August 2022

05.08.2022  Tagesritt in allen Gangarten

 

 4,5 - 5 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 09.30 Uhr

95€

06.08.2022  Tagesritt in allen Gangarten

 

 4,5 - 5 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 09.00 Uhr

95€

06.08. bis 07.08.2022  Sommerritt mit Fest der Windrose

Wir reiten an zwei Tagen durch das schöne Gelbachtal und feiern am Samstag ein rauschendes Fest mit Live Musik der Band Tipperman and the Carribean Express. Ein unvergleichliches Erlebnis das zu unserer Fischerhof Tradition gehört.

Tag 1: Wir verbringen einen wunderbaren Tag im Sattel und reiten auf einer der schönesten Strecken rund um den Fischerhof. Am Abend machen wir uns schick und lassen uns durch Musik und Tanz verzaubern.

Tag 2: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Samstag 9.00 Uhr
Abreise Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an zwei Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

Übernachtung im Zelt, Reiten an zwei Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

248€

224€

11.08. bis 14.08.2022  Studium Generale - Geländereiter DWA - noch drei Sättel frei

 

In unserem Kurs vermitteln wir ein breites Wissen über die Themen das optimale Wanderreitpferd, Ausrüstung unterwegs, Sattelkunde, Hufnotbeschlag, Navigation und reiten im Gelände. Der Kurs richtet sich an alle die mehr über das Thema Wanderreiten erfahren möchten und Interesse daran haben in Gruppen oder auch alleine auszureiten. Außerdem ist dieser Kurs der Einstieg in die Ausbildung zum Rittführer der DWA.

Weitere Informationen ...

 

Anreise Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Kurs an drei Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

525€

17.08. bis 21.08.2022  Ritt zum Badesee - ausgebucht

 

Während des viertägigen Sternritt erkunden wir die Umgebung des Fischerhofes.

Tag 1: Wir reiten zur Einkehr in die Studentenmühle und lassen uns dort von regionalen Köstlichkeiten verwöhnen, dabei lernen wir den Westerwald und seine Geheimnisse näher kennen. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.

Tag 2: Wir machen und auf zum Tausnusblick in Hömberg, unser Weg führt durch viele kleine verträumte Täler.

Tag 3: An unserem dritten Tag machen wir uns auf den Weg zum Herthasee, nach einem kleinen Mittagsimbiss, besteht die Möglichkeit dort schwimmen zu gehen. Auf dem Rückweg geht es über den Höchst zurück zum Fischerhof.

Tag 4: Unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen bildet den Abschluss des tollen Wochenendes. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Mittwoch 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Einkehr und Getränke Selbstzahler 545€

21.08.2022  Sonntagsritt

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr

60€

24.08. bis 28.08.2022  Sagen und Mären des Westerwaldes - Sternritt - noch zwei Sättel frei

 

Sagenhafter Westerwald! Wir erkunden an vier Reittagen die fantastische Welt der Sagen und Mären des Westerwaldes. 

Tag 1: Es geht an unserem ersten Tag rund um den Fischerhof, wir reiten auf der Trüffelrunde vorbei am Wilden Mann, dem Geiersberg, an Steinernen Kreuzen und durch das Ditzigloch. Auf dem Weg begegnen wir dem Kopflosen Reiter und dem diebischen Postillion, vielleicht müssen wir vor dem Murkelmännchen fliehen. 

Tag 2: Es geht zur Einkehr in die Studentenmühle, auf dem Weg dorthin begegnen wir dem Heinzelmännchen und Folgen den Kelten auf ihrer Flucht zur Wallburg auf dem Bornkasten. Vorbei an der Hexenkatze und dem Werwolf im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.

Tag 3: Heute erkunden wir den Skulpturenweg rund um den Fischerhof, nach einem schönen Mittagessen mit Schläfchen machen wir uns am späten Nachmittag auf zu einem Abendritt mit Abendessen in der Dorfschänke. Zurück zum Fischerhof geht es in der Dunkelheit. 

Tag 4: Nach dem Frühstück starten wir zu einem Abschlussritt auf unsere Morgenrunde.

 

Anreise Mittwoch 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, 2 x Mittagessen , Einkehr und Getränke Selbstzahler 575€

28.08.2022  Sonntagsritt

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr

60€

Wanderritte Fischerhof September 2022

31.08. bis 04.09.2022  Lahn Panoramaritt - Wanderritt - ausgebucht

 

Tag 1: Auf den schönen Pfaden geht es über Teile des Jacobsweges zur Hohenlay. Vom Felskopf aus hat man einen fantastischen Blick ins Lahntal, sowie auf Kloster Arnstein, Schloss Langenau und die Burg Nassau. Über Weinähr hinauf nach Winden, dem Verlauf des Seelbachs folgend nach Dies. Dort geht es über den Gelbach und zur Bruchhäuser Mühle, unserer Übernachtungsstation. 

Tag 2: Von der Bruchhäuser Mühle geht es zum Goethepunkt (Blick auf Kloster Arnstein, das Lahn- und das Gelbachtal) und weiter auf dem Lahnwanderweg rund um Dörnberg. Wir kommen an den Ausichtspunkten Liebeslay, Pfingstlay und Wolfslei vorbei und genießen das Panorama. Weiter geht es zu unserer Übernachtungsstation O Pica Pau.

Tag 3: Nach einer letzten Begegnung mit der Lahn von den Höhen der Panoramawege geht es zur Einkehr am Herthasee. Nach der Mittagsrast reiten wir über den Höchst und Isselbach zurück zum Fischerhof.

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Mittwoch 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

695€

08.09. bis 11.09.2022  Reitkurs im Gelände - noch zwei Sättel frei

 

Innerhalb von drei Tagen erarbeiten wir Wege, wie Pferd und Reiter zu einer Einheit durch Sitz und Verständigung – Gewicht, Schenkel, Zügel und Stimme – werden können.
 Am ersten Tag entwickeln wir Problembewusstsein. Dann folgt die Registrierung der individuellen Verbesserungsmöglichkeiten im Sattel. Dann arbeiten wir daran, eine Einheit mit unserem Pferd zu bilden.

Weitere Informationen ...

 

Anreise Donnerstag 15.00 Uhr
Abreise Sonntag 13.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Kurs, Halbpension, Getränke und Einkehr Selbstzahler 525€

08.09. bis 11.09.2022  Sommer Stern Ritt - noch zwei Sättel frei

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes. 

Tag 1: Zum Picknick geht es auf den Adlerhorst und dabei erkunden wir das Gelbachtal und seine Wälder. Durch das Tal der Eichhörnchen, hinauf über den Eselspfad geht es zurück zum Hof. 

Tag 2: Der Ritt zum Köppel, der höchsten Erhebung im unteren Westerwald erwartet uns! Einkehr auf der Köppelhütte, Aufstieg auf den Turm mit Panorama über Westerwald, Taunus, Hunsrück und Eifel.

 Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler 435€

22.09. bis 25.09.2022  Reiten und Yoga

 

Auf unserem Ritt durch das schöne Gelbachtal werden wir an drei Tagen von Yoga Lehrerin Heike Klein begleitet.

Tag 1: Nach der Anreise am Donnerstag werden wir zu unserer ersten Einheit dem Yoga Walking aufbrechen. Danach geht es zu einem leckeren Abendessen.

Tag 2: Es geht zur Einkehr in die Studentenmühle und lassen uns dort von regionalen Köstlichkeiten verwöhnen, dabei lernen wir den Westerwald und seine Geheimnisse näher kennen. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.
Nach der Pferdeversorgung widmen wir uns dem Abend-Yoga mit anschließender Meditation. Danach werden wir von einem leckeren Abendessen aus der Dorfschänke Heilberscheid verwöhnt.

Tag 3: Am Samtagmorgen beginnt unser Tag mit einer erfrischenden Einheit Yoga vor dem Frühstück und wir starten voller Energie in den Reittag. Es geht talabwärts zur Einkehr in die Bruchhäusermühle oder zum Griechen Apostolos.

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Donnertag 17.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, drei Einheiten Yoga,  Einkehr und Getränke Selbstzahler

485€

29.09. bis 03.10.2022 Der Ritt mit dem Jäger

 

Tag 1: Ritt in die Abenddämmerung zur Einkehr. Zwischenstopp auf dem Waldlehrpfad mit Erkundung der heimischen Tierwelt. 

Tag 2: Wir reiten zur Einkehr in die Studentenmühle und lassen uns dort von regionalen Köstlichkeiten im Jägerzimmer verwöhnen, dabei lernen wir den Westerwald und seine Geheimnisse näher kennen. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.

Tag 3: Auf einer Vormittagsrunde erkunden wir die Umgebung des Fischerhofes. Spätes Mittagessen auf dem Fischerhof

und Fortsetzung des Rittes vom Vormittag. Transfer zum Köppel zum Abendessen auf der höchsten Erhebung im unteren Westerwald. Wir lassen das tolle Panorama auf uns wirken und Jäger Christopf erzählt uns etwas über das heimische Wild.

Tag 4: Tagesritt durch das schöne Gelbachtal zum Wildgehege Gackenbach. Besichtigung und Einkehr im Wildgehege. Rückritt zum Fischerhof.

Tag 5:  Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Donnerstag 15.00 Uhr
Abreise Montag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an fünf Tagen, Eintritt in den Tierpark, Vollpension, Getränke Selbstzahler 665€

Wanderritte Fischerhof Oktober 2022

06.10. bis 09.10.2022  Indian Summer Trail - Sternritt

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes.

Tag 1: Wir erkunden das Gelbachtal auf dem Weg zur Bruchhäusermühle und genießen dort die rustikale Küche. Vorbei an der alten Silberschmiede geht es im Galopp hinauf Richtung Heimat.

Tag 2: Es geht rund um den Fischerhof, wir reiten auf der Trüffelrunde vorbei an Steinernen Kreuzen und durch das Ditzigloch. Auf der Eisvogelrunde mit Panoramablicken in das schöne Gelbachtal geht es am Nachtmittag weiter.

Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Getränke und Einkehr Selbstzahler 435€

13.10. bis 16.10.2022 Indian summer Trail - Sternritt - noch zwei Sättel frei

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes.

Tag 1:  Wir erkunden das Gelbachtal auf dem Weg zur Einkehr bei Apostolos und lassen uns die griechische Reiterpfanne schmecken. Durch das Tal der Eichhörnchen, hinauf über den Eselspfad geht es zurück zum Hof.

Tag 2: Wir reiten zur Einkehr in die Studentenmühle und lassen uns dort von regionalen Köstlichkeiten verzaubern, dabei lernen wir den Westerwald und seine Geheimnisse näher kennen. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.

Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

 

Anreise am Donnerstag gegen 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

435€

21.10. bis 23.10.2022  Indian Summer Trail der Großen Kölner - ausgebucht

 
Die Reiter der Großen Kölner ziehen jährlich im Herbst durch den Westerwald und erkunden die schöne Landschaft auf einem Tagesritt zu einem spannenden Ziel. Den Höhepunkt bildet auch hier der Schweigeritt in den frühen Morgen.  

Anreise Freitag 19:00 Uhr oder Samstag 9.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 

eine Übernachtung im DZ, Reiten an zwei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

zwei Übernachtung im DZ, Reiten an zwei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

235€

285€

Wanderritte Fischerhof November 2022

03.11. bis 06.11.2022  Hufkurs für Wanderreiter - So weit die Hufe tragen ... - ausgebucht

 

Der Kurs richtet sich an alle Reiter, die gerne mit ihrem Pferd im Gelände unterwegs sind und mehr lernen wollen. 

 

Während des Kurses werden die Hufe der Fischerhof-Pferde auf deren Nutzung im Winter vorbereitet. Die Teilnehmer assistieren dem Hufschmied bei der Hufbearbeitung. Ein Schwerpunkt ist der Notbeschlag mit dem Tot-One. Für angehende Wanderreiter DWA ist dieser Kurs eine optimale Vorbereitung und darf in der Ausbildung nicht fehlen.

Weitere Informationen ...

 

Anreise Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Kurs an drei Tagen, Abschlussritt, Vollpension, Getränke Selbstzahler 495€

10.11. bis 13.11.2022  Hufkurs für Wanderreiter - So weit die Hufe tragen ...

 

Der Kurs richtet sich an alle Reiter, die gerne mit ihrem Pferd im Gelände unterwegs sind und mehr lernen wollen. 

 

Während des Kurses werden die Hufe der Fischerhof-Pferde auf deren Nutzung im Winter vorbereitet. Die Teilnehmer assistieren dem Hufschmied bei der Hufbearbeitung. Ein Schwerpunkt ist der Notbeschlag mit dem Tot-One. Für angehende Wanderreiter DWA ist dieser Kurs eine optimale Vorbereitung und darf in der Ausbildung nicht fehlen.

Weitere Informationen ...

 

Anreise Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Kurs an drei Tagen, Abschlussritt, Vollpension, Getränke Selbstzahler 495€

Wanderritte Fischerhof Dezember 2022

03.12.2022  Glühweinritt

 
Tagesritt mit Picknick und Glühwein  

Anreise 9.00 Uhr

 
Tagesritt, Picknick und Glühwein, weitere Getränke Selbstzahler 115€

17.12.2022  Glühweinritt

 
Tagesritt mit Picknick und Glühwein  

Anreise 9.00 Uhr

 
Tagesritt, Picknick und Glühwein, weitere Getränke Selbstzahler 115€