Wanderritte Fischerhof Juni 2024

28.06. & 29.06.2024  Tagesritt - alle Gangarten - noch zwei Sättel frei

 

Anreise 9.30 Uhr

Abreise ca. 18:00 Uhr

 
Tagesritt, Reitzeit 4 - 4,5 Stunden, Einkehr und Getränke Selbstzahler 125€

27.06. bis 30.06.2024  Reiten und Yoga - Sternritt - noch zwei Sättel frei

 

Auf unserem Ritt durch das schöne Gelbachtal werden wir an drei Tagen von Yoga Lehrerin Heike Klein begleitet.

Tag 1: Nach der Anreise am Donnerstag werden wir zu unserer ersten Einheit dem Yoga Walking aufbrechen. Danach geht es zu einem leckeren Abendessen.

Tag 2: Es geht zur Einkehr in die Studentenmühle und lassen uns dort von regionalen Köstlichkeiten verwöhnen, dabei lernen wir den Westerwald und seine Geheimnisse näher kennen. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.
Nach der Pferdeversorgung widmen wir uns dem Abend-Yoga mit anschließender Meditation. Danach werden wir von einem leckeren Abendessen aus der Dorfschänke Heilberscheid verwöhnt.

Tag 3: Am Samtagmorgen beginnt unser Tag mit einer erfrischenden Einheit Yoga vor dem Frühstück und wir starten voller Energie in den Reittag. Es geht talabwärts zur Einkehr in die Bruchhäusermühle oder zum Griechen Apostolos.

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Donnertag 18.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, drei Einheiten Yoga,  Einkehr und Getränke Selbstzahler

565€

30.06.2024  Tagesritt - alle Gangarten - ausgebucht

 

Anreise 9.30 Uhr

Abreise ca. 18:00 Uhr

 
Tagesritt, Reitzeit 4 - 4,5 Stunden, Einkehr und Getränke Selbstzahler 125€

Wanderritte Fischerhof JuLi 2024

 

03.07. bis 07.07.2024  Lahn Panoramaritt - Wanderritt - ausgebucht

 

Tag 1: Auf den schönen Pfaden geht es über Teile des Jacobsweges zur Hohenlay. Vom Felskopf aus hat man einen fantastischen Blick ins Lahntal, sowie auf Kloster Arnstein, Schloss Langenau und die Burg Nassau. Dem Verlauf des Seelbachs folgend geht es nach Dies und über den Gelbach und zur Bruchhäuser Mühle, unserer Übernachtungsstation. 

Tag 2: Von der Bruchhäuser Mühle reiten wir zum Goethepunkt (Blick auf Kloster Arnstein, das Lahn- und das Gelbachtal) und weiter zu den Ausichtspunkten Liebeslay, Pfingstlay und Wolfslei und genießen das Panorama. Dann geht es zu unserer Übernachtungstation dem Amselhof.

Tag 3: Heute geht es auf dem Grubenwanderweg wieder hinab nach Laurenburg und zur Einkehr an den Herthasee. Nach der Mittagsrast reiten wir über den Höchst und Isselbach zurück zum Fischerhof.

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Mittwoch 19.00 Uhr zum gemeinsamen Abendessen
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Halbpension, 2 x Satteltaschenpicknick, Gepäcktransfer inkl., Mittagseinkehr und  Getränke Selbstzahler

795€

07.07.2024  Sonntagsritt

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr - alle Gangarten - ausgebucht

Anreise 13.00 Uhr - Schritt - ausgebucht

60€

14.07. bis 21.07.2024  Wäller Tour - Wanderritt - noch ein Sattel frei

 

Während des sechtägigen Wanderrittes durchqueren wir den Westerwald und Taunus und reiten wir hinab zum Rhein nach Braubach und Prath. Danach geht es zu dem wunderschönen Loreley Hotel Fetz an dem wir zwei Übernachtungen geplant haben. Vor Ort besteht die Möglichkeit der Saunanutzung. Verwöhnt werden wir von der fantastischen Küche des Hotels. Zürück zum Fischerhof geht es durch das Blaue Land und durch den Ort Obernhof.

Tag 1: Wir starten auf wunderschönen Pfaden nach Dausenau wo wir ein gemütliches Picknick mit Blick auf die historische Stadtmauer und die Lahn genießen. Weiter geht es in den Taunus hinein, über die alte Kleinbahntrasse zu unserer Station der Forstmühle. Dort lassen wir uns von Nadine verwöhnen.

Tag 2: Nach einem Aufstieg auf den Rheinsteig genießen wir den Blick auf den Rhein und die Marksburg, durchqueren das Dinkholder Tal bis zu Wilhelmshöhe und unserem Satteltaschenpicknick. Danach geht es zu unserer Stauin nach Prath.

Tag 3: Über die Höhen des Taunus führt uns unser Weg heute zu einem wunderschönen Picknickplatz, dem Dreiburgenblick und von da aus weiter über Patersberg und Bornich nach Dörscheid zu unserer Station für die nächsten beiden Tage.

Tag 4: Nach einem entspannten Frühstück starten wir zu eine Ritt um Dörscheid und kehren zu Kaffee und Kuchen zurück und genießen den Nachmittag in der Sauna oder auf der schönen Terasse.

Tag 5: Frisch gestärkt brechen wir heute nach Miehlen auf. Wir genießen unterwegs den weiten Blick in das Blaue Land rund um Nastätten und freuen uns auf einen schön gedeckten Picknicktisch.

Tag 6: Wir starten Richtung Singhofen und Kloster Anrstein, ein wunderschönes Kloster über der Lahn gelegen. Nach einem Aufstieg zum Goethepunkt stärken wir uns mit einem Picknick und machen uns auf den Weg zur Bruchhäusermühle. Hier werden unsere Pferde übernachten, wir kehren zurück zum Fischerhof.

Tag 7: Heute reiten wir entlang des Gelbachs zurück zum Fischerhof, unterwegs erwarten und schöne Galoppaden und die stille der Täler rund um den Gelbach.

 

Anreise Sonntag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an sieben Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler 1.695€

26.07.2024  Tagesritt - alle Gangarten - ausgebucht

 

Anreise 9.30 Uhr

Abreise ca. 18:00 Uhr

 
Tagesritt, Reitzeit 4 - 4,5 Stunden, inkl. Mittagsimbiss auf dem Fischerhof, Getränke Selbstzahler 135€

27.07. bis 28.07.2024  Sommerstern mit Windrosenfest - noch zwei Sättel frei

 

Wir verbringen ein Wochenende auf dem Fischerhof und feiern am Sonntag unser traditionelles Sommerfest - Das Fest der Windrose!
Tag 1: Anreise zum Frühstücksbuffet, danach starten wir a
uf der Trüffelrunde vorbei an Steinernen Kreuzen und durch das Ditzigloch und kehren zu einem Mittagsimbiss zurück auf den Fischerhof. Nach dem Mittagessen brechen wir zu einer weiteren Runde auf.
Tag 2: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.
Nach dem Frühstück machen wir uns schick und um 12:00 Uhr startet unser Sommerfest mit Flammkuchen und Wäller Würstchen und Live Musik von viajando!
Home (viajando-music.de)

 

Anreise am Samstag 09.00 Uhr
Abreise am Sonntagnachmittag

 

Übernachtung im DZ mit Halbpension, Reiten an zwei Tagen, Mittagessen am Samstag inkl., Getränke Selbstzahler

Anreise Freitag 19.00 Uhr mit Abendessen und Übernachtung im DZ

295€

340€

28.07.2024  Ausritte auf dem Skulpturenweg in allen Gangarten oder im Schritt

 

Anreise 12.00 Uhr - Schritt

Anreise 14.00 Uhr - alle Gangarten

Anreise 16.00 Uhr - Schritt

 
1 Stunden Ausritt rund um den Fischerhof 35€

Wanderritte Fischerhof AUGUST 2024

02.08. bis 04.08.2024  Sommerfreuden - Sternritt - ausgebucht

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes.

Tag 1: Abendritt zur Einkehr in der Dorfschänke, wir kehren in der Nacht zurück auf den Hof.
Tag 2:
Wir erkunden das Gelbachtal auf dem Weg zur Einkehr bei Apostolos und lassen uns die griechische Reiterpfanne schmecken. Durch das Tal der Eichhörnchen, hinauf über den Eselspfad geht es zurück zum Hof.
Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Freitag 15.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12:00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

425€

04.08.2024  Sonntagsritt im Schritt - noch zwei Sättel frei

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr

60€

07.08. bis 11.08.2024  Der Ritt zur Marksburg - Lahn, Limes & Rhein - Wanderritt - noch zwei Sättel frei

 

Der Weltkulturerbe-Ritt verbindet die schönsten Plätze an Lahn und Rhein miteinander.

Tag 1: Durch dichte Wälder starten wir Richtung Limes und genießen unser Königliches Picknick zu Füßen des Stefansturms. Frisch gestärkt geht es weiter nach Bad Ems, wir überqueren die Lahn und reiten im Galopp hoch hinauf in den Taunus zu unserem Hotel auf dem Wintersberg.

Tag 2: Wir reiten talabwärts Richtung Braubach an den Rhein. Vor uns erhebt sich majestätisch die Marksburg. Die einzige unzerstörte Höhenburg am Rhein! Wir kehren ein, anschließend geht es zur Burgführung. Mit einer schönen Galoppaden geht es zu unserer tollen Station der Forstmühle und wir lassen uns von Nadine verwöhnen.

Tag 3: Heut erkunden wir auf dem Weg nach Dausenau weiter den Taunus. Picknick mit Blick auf die Lahn und die historischen Gebäude. Auf dem Rückweg reiten wir entlang der Stadtmauer über Zimmerschied zurück zum Fischerhof.

Tag 4: Den Abschluss bildet unser Ritt auf der Route der Morgenballade, wir starten nach dem Frühstück dieser schönen Runde.

 

Anreise am Mittwoch 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

845€

11.08.2024  Sonntagsritt alle Gangarten - noch ein Sattel frei

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 13.00 Uhr

60€

16.08. bis 18.08.2024  Sommerfreuden - Wanderritt - ausgebucht

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden den Westerwald.

Tag 1: Heute erkunden wir auf dem Weg zur Mausmühle die Montabaurer Höhe und kehren auf der höchsten Erhebung des unteren Westerwaldes, dem Köppel, ein. Nach der Mittagspause begegnen wir den eindrucksvollen Bisons bei Hundsdorf und lassen uns anschließend auf der Mausmühle bei einem leckeren Abendessen verwöhnen.
Tag 2: Wir starten frisch gestärkt zu einem der schönsten Plätze auf dieser Tour, dem Malberg. Die Kelten haben diesen Ort schon ihr Zuhause genannt, wir verbringen in der mysthischen Vulkanlandschaft unsere Mittagspause und machen uns auf den Rückweg zum Fischerhof.
Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12:00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Gepäcktransfer, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

595€

18.08.2024  Sonntagsritt im Schritt

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr

60€

21.08. bis 25.08.2024  Ritt zum Badesee - Sternritt - noch zwei Sättel frei

 

Während des viertägigen Sternritt erkunden wir die Umgebung des Fischerhofes.

Tag 1: Wir reiten zum Satteltaschenpicknick auf den Bornkasten, ein verwunscher Platz über dem Eisenbachtal der früher schon von den Kelten bewohnt war. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.

Tag 2: Wir machen und auf zum Tausnusblick in Hömberg, unser Weg führt durch viele kleine verträumte Täler.

Tag 3: An unserem dritten Tag machen wir uns auf den Weg zum Herthasee, nach einem kleinen Mittagsimbiss, besteht die Möglichkeit dort schwimmen zu gehen. Auf dem Rückweg geht es über den Höchst zurück zum Fischerhof.

Tag 4: Unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen bildet den Abschluss des tollen Wochenendes. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Mittwoch 19.00 Uhr zum Abendessen und Kennenlernen im Salon der Blauen Blume
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Einkehr und Getränke Selbstzahler 645€

25.08.2024  Sonntagsritt in allen Gangarten - noch ein Sattel frei

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr

60€

Wanderritte Fischerhof SEPTEMBER 2024

04.09. bis 08.09.2024  Reitkurs im Gelände für Fortgeschrittene - noch zwei Sättel frei

 

Innerhalb von vier Tagen erarbeiten wir Wege, wie Pferd und Reiter zu einer Einheit durch Sitz und Verständigung – Gewicht, Schenkel, Zügel und Stimme – werden können.
 Am ersten Tag entwickeln wir Problembewusstsein. Dann folgt die Registrierung der individuellen Verbesserungsmöglichkeiten im Sattel. Dann arbeiten wir daran, eine Einheit mit unserem Pferd zu bilden. Außerdem bietet dieser erweiterte Kurs einen Einblick in die Arbeit mit dem Handpferd, worauf ist zu achten und wir reite ich sicher mit Handpferd im Gelände.

Weitere Informationen ...

 

Anreise Mittwoch 15.00 Uhr
Abreise Sonntag 13.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Theorie, Halbpension, Getränke und Einkehr Selbstzahler 795€

08.09.2024  Sonntagsritt - alle Gangarten

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr

60€

19.09. bis 22.09.2024  Herbst - Sternritt - noch zwei Sättel frei

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes.

Tag 1: Wir erkunden das Gelbachtal auf dem Weg zur Bruchhäusermühle und genießen dort die rustikale Küche. Vorbei an der alten Silberschmiede geht es im Galopp hinauf Richtung Heimat.

Tag 2: Es geht rund um den Fischerhof, wir reiten auf der Trüffelrunde vorbei an Steinernen Kreuzen und durch das Ditzigloch. Auf der Eisvogelrunde mit Panoramablicken in das schöne Gelbachtal geht es am Nachtmittag weiter.

Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Getränke und Einkehr Selbstzahler 495€

22.09.2024  Sonntagsritt in allen Gangarten - ausgebucht

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr

60€

26.09. bis 29.09.2024  Herbst - Sternritt - noch zwei Sättel frei

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes. 

Tag 1: Zum Picknick geht es auf den Adlerhorst, ein wunderschönes Panorama auf Kirchähr und das Tal erwarten und dabei erkunden wir das Gelbachtal und seine Wälder. Durch das Tal der Eichhörnchen, hinauf über den Eselspfad geht es zurück zum Hof. 

Tag 2: Der Ritt zum Köppel, der höchsten Erhebung im unteren Westerwald erwartet uns! Einkehr auf der Köppelhütte, Aufstieg auf den Turm mit Panorama über Westerwald, Taunus, Hunsrück und Eifel.

 Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler 495€

29.09.2024  Sonntagsritt

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr

60€

Wanderritte Fischerhof OKTOBER 2024

02.10. bis 06.10.2024  Panoramaritt - Auf den Spuren der Kelten und Römer - Wanderritt - noch zwei Sättel frei

 

Eine wunderschöne Tour mit vielen Highlights des Westerwaldes, immer wieder begegnen wir historischen Stätten, verwunschen Plätzen und werden mit einigartigen Panoramen verwöhnt.

Tag 1: Unsere Reise beginnt mit einem Tagesritt zu unserem Übernachtungsziel der Hüttenmühle bei Hillscheid. Unterwegs begegnet uns das romatische Stelzenbachtal und der Limesturm bei Arzbach. Unterhalb genießen wir auch unser Picknick mit einem wunderenbaren Blick auf die Augst. Weiter geht es vorbei an der Sporkenburg und dem Forstaboretum bei Neuhäusel.

Tag 2: Heute erkunden wir auf dem Weg zur Mausmühle die Montabaurer Höhe und kehren auf der höchsten Erhebung des unteren Westerwaldes, dem Köppel, ein. Stille Pfade führen uns am Limes entlang zum Kastell Hillscheid. Nach der Mittagspause begegnen wir den eindrucksvollen Bisons bei Hundsdorf und lassen uns anschließend auf der Mausmühle bei einem leckeren Abendessen verwöhnen.

Tag 3: Wir starten frisch gestärkt zu einem der schönsten Plätze auf dieser Tour, dem Malberg. Die Kelten haben diesen Ort schon ihr Zuhause genannt, wir verbringen in der mysthischen Vulkanlandschaft unsere Mittagspause und machen uns auf den Rückweg zum Fischerhof.

Tag 4: Abschluss bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Mittwoch gegen 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 13.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an 4 Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

825€

10.10. bis 13.10.2024 Der Ritt mit dem Jäger - Sternritt

 

Tag 1: Ritt in die Abenddämmerung zur Einkehr, einen Zwischenstopp gibt es auf dem Waldlehrpfad mit Erkundung der heimischen Tierwelt. 

Tag 2: Der Ritt zum Köppel, der höchsten Erhebung im unteren Westerwald erwartet uns! Einkehr auf der Köppelhütte, Aufstieg auf den Turm mit Panorama über Westerwald, Taunus, Hunsrück und Eifel. Wir lassen das tolle Panorama auf uns wirken und Jäger Christoph erzählt uns etwas über das heimische Wild.

Tag 3: Tagesritt durch das schöne Gelbachtal zum Wildgehege Gackenbach. Besichtigung und Picknick im Wildgehege. Rückritt zum Fischerhof.

Tag 4:  Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Donnerstag 15.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, inkl. Eintritt in den Tierpark, Einkehr und Getränke Selbstzahler 625€

13.10.2024  Sonntagsritt

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr

60€

18.10. bis 20.10.2024  Indian Summer Trail der Großen Kölner - ausgebucht

 

Wir reiten an zwei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes.

Tag 1: Wir erkunden das Gelbachtal auf dem Weg zur Bruchhäusermühle und genießen dort die rustikale Küche. Vorbei an der alten Silberschmiede geht es im Galopp hinauf Richtung Heimat.

Tag 2: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Freitag 19:00 Uhr zum gemeinsamen Abendessen und Kennenlernen oder Samstag um 9.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 

eine Übernachtung im DZ, Reiten an zwei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

zwei Übernachtung im DZ, Reiten an zwei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

285€

340€

20.10.2024  Sonntagsritt in allen Gangarten

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr

60€

21.10. bis 23.10.2024  Reitkurs im Gelände für Wiedereinsteiger und Anfänger

 

Innerhalb von drei Tagen erarbeiten wir Wege, wie Pferd und Reiter zu einer Einheit durch Sitz und Verständigung – Gewicht, Schenkel, Zügel und Stimme – werden können.
 Am ersten Tag entwickeln wir Problembewusstsein. Dann folgt die Registrierung der individuellen Verbesserungsmöglichkeiten im Sattel. Dann arbeiten wir daran, eine Einheit mit unserem Pferd zu bilden. Weitere Informationen ...

 

Anreise am Montag um 12.00 Uhr
Abreise am Mittwoch gegen 18.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Theorie, Reiten an drei Tagen, Kurs, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

545€

25.10.2024  Whiskytasting auf dem Fischerhof

 

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr ein Tasting mit Westwood Whisky auf dem Fischerhof anbieten dürfen. Es war schon in 2023 ein fantastischer Abend und wir erwarten voller Vorfreude den tollen Abend!

 

Wir bieten euch in der tollen Atmosphäre des Salons der Blaumen Blume einen wahrhaft unvergesslichen Abend!

Im Rahmen eines Drei-Gang Menü aus der Fischerhof Küche werden euch fünf ausgewählte Whiskys präsentiert. Dabei wird mit unterhaltsamen Anekdoten und einem Diavortrag die außergewöhnliche Welt der schottischen Highlands näher gebracht und die einzelnen Destillerien vorgestellt.

 

Wenn ihr dabei sein möchtet bitten wir um schriftliche Anmeldung an die fischerhof@gmx.net

 

Tasting mit Westwoodwhisky und Drei-Gang Menü - 83€

 

Anreise 19:00 Uhr

 

Wenn ihr gerne übernachten möchtet, schreibt uns gerne an!

 

 

 

 

 

 

26.10.2024  Lehrtag der Deutschen Wanderreiter Akademie

 

Wir laden Euch recht herzlich zum fünften DWA-Tag, diesmal mit Sabine Leistikow, Expertin für Zäumungen und Gebisse ein! Sabine stellt dieses Thema mit einer Vielzahl von Ausrüstungsmaterialien sehr anschaulich vor. Die Teilnehmer können selbst fühlen und messen, welche Kräfte über Zäumung und Gebiss auf Pferdekopf und -maul einwirken.

 

Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr und endet um 16.00 Uhr.

Für Verpflegung in der Mittagspause und Getränke ist gegen ein Entgelt gesorgt.

 

kostenfrei für DWA Mitglieder

für Nichtmitglieder 25€

Jugendliche in Begleitung eines Erwachsenen Mitgliedes sind ebenfalls kostenfrei

 

Wir bitten um schriftliche Anmeldung an die fischerhof@gmx.net

 

Wenn ihr gerne übernachten möchtet oder noch an dem Ausritt am Sonntag dabei sein wollt, schreibt uns gerne an!

 

27.10.2024  Sonntagsritt in allen Gangarten

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10.00 Uhr

60€

Wanderritte Fischerhof NOvember 2024

07.11. bis 10.11.2024  Hufkurs für Wanderreiter - So weit die Hufe tragen ...

 

Der Kurs richtet sich an alle Reiter, die gerne mit ihrem Pferd im Gelände unterwegs sind und mehr lernen wollen. 

 

Während des Kurses werden die Hufe der Fischerhof-Pferde auf deren Nutzung im Winter vorbereitet. Die Teilnehmer assistieren dem Hufschmied bei der Hufbearbeitung. Ein Schwerpunkt ist der Notbeschlag mit dem Tot-One. Für angehende Wanderreiter DWA ist dieser Kurs eine optimale Vorbereitung und darf in der Ausbildung nicht fehlen.

Weitere Informationen ...

 

Anreise zum Kennlernen bei Abendessen im Salon der Blauen Blume am Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Kurs an drei Tagen, Abschlussritt, Vollpension, Getränke Selbstzahler 595€

Wanderritte Fischerhof DEZEMBER 2024

30.11. / 01.12.  Glühweinritt

 
Tagesritt mit Picknick und Glühwein  

Anreise 9.00 Uhr

Abreise ca. 18:00 Uhr

 
Tagesritt, Picknick und Glühwein, weitere Getränke Selbstzahler 140€

07.12.2024  Weihnachtsmarkt auf dem Fischerhof

 
Winterzauber auf dem Fischerhof! Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt auf dem Fischerhof veranstalten. Mit einem festlich beleuchteten Hof erwarten wir unsere Gäste. An der Bar geht es heiß her, mit Glühwein, Hot Aperol, frischen Waffeln, Kartoffelsuppe mit Wienerle und Schnaps aus der Brennerei Meckel. Drechselarbeiten, Strickwaren und Honig aus dem Gelbachtal erwarten die Besucher ebenso wie die Alpalkas vom Berhardshof. https://bernhardshof-rlp.de/ Wer Lust hat auf einen kleinen Ausritt kommt auch nicht zu kurz.
 

Weihnachtsmarkt von 14.00 - 19.00 Uhr

 

Ausritt auf dem Skulpturenweg, eine Reitstunde, Anreise um

12.00 Uhr

13.45 Uhr - alle Gangarten

15.30 Uhr

35€

14.12. / 15.12.2024  Glühweinritt

 
Tagesritt mit Picknick und Glühwein  

Anreise 9.00 Uhr

 
Tagesritt, Picknick und Glühwein, weitere Getränke Selbstzahler 140€

28.12.2024 bis 01.01.2025  Jahreswechsel zu Pferd - noch ein Sattel frei

 

Ein besonderes Erlebnis bietet der Jahreswechsel zu Pferd!

Tag 1: Auf einer ersten Runde rund um den Hof lernen wir die Fischerhof Pferde und das Gelände kennen.
Tag 2:
Wir reiten auf der Trüffelrunde vorbei an Steinernen Kreuzen und durch das Ditzigloch und kehren zu einem Mittagsimbiss zurück auf den Fischerhof. Auf der Eisvogelrunde mit Panoramablicken in das schöne Gelbachtal geht es am Nachtmittag weiter.

Tag 3: Wir erkunden das Gelbachtal auf dem Weg zur Einkehr bei Apostolos und lassen uns die griechische Reiterpfanne schmecken. Durch das Tal der Eichhörnchen, hinauf über den Eselspfad geht es zurück zum Hof.
Tag 4: Silvester und Jahreswechsel wir kommen! Ritt am Morgen auf der Drei Täler Passage, Mittagessen auf dem Hof mit anschließendem Silvester-Schlummer. Am Abend genießen wir Ulli`s Szegediner Gulasch und satteln um 22:00 Uhr die Pferde und reiten ins neue Jahr. Der Sektempfang am Lagerfeuer rundet dieses einmalige Erlebnis ab.
Tag 5: Ein spätes Frühstück am Neujahrsmorgen bildet den Abschluss unseres wunderbaren Jahreswechsel zu Pferd.

 

Anreise am Samstag gegen 14.00 Uhr
Abreise am Mittwoch gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an 4 Tagen, 2 x Mittagessen, Sektempfang an Silvester, Einkehr und Getränke Selbstzahler

Auf Anfrage auch verkürzt möglich!

785€

Wanderritte Fischerhof JANUAR 2025

11.01.2025 Glühweinritt

 
Tagesritt mit Picknick und Glühwein  

Anreise 9.00 Uhr

Abreise ca. 18:00 Uhr

 
Tagesritt, Picknick und Glühwein, weitere Getränke Selbstzahler 140€

18.01. - 19.01.2025  Winterwochenende

 
Am Samstag starten wir zu einem Tagesritt mit Glühwein am Lagerfeuer und am Sonntag nach dem Frühstück geht es auf eine zweistündige Abschlussrunde.
 

Anreise Samstag 9.00 Uhr

Abreise Sonntag gegen 13.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ mit Vollepension, reiten an zwei Tagen, Picknick und Glühwein inkl., weitere Getränke Selbstzahler

23.01. bis 26.01.2025  Studium Generale - Geländereiter DWA

 

In unserem Kurs vermitteln wir ein breites Wissen über die Themen das optimale Wanderreitpferd, Ausrüstung unterwegs, Sattelkunde, Hufnotbeschlag, Navigation und reiten im Gelände. Der Kurs richtet sich an alle die mehr über das Thema Wanderreiten erfahren möchten und Interesse daran haben in Gruppen oder auch alleine auszureiten. Außerdem ist dieser Kurs der Einstieg in die Ausbildung zum Rittführer der DWA. Weitere Informationen ...

 

Anreise am Donnerstag gegen 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 13.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Kurs an drei Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

Wanderritte Fischerhof Februar 2025

08.02.2025 Glühweinritt

 
Tagesritt mit Picknick und Glühwein  

Anreise 9.00 Uhr

Abreise ca. 18:00 Uhr

 
Tagesritt, Picknick und Glühwein, weitere Getränke Selbstzahler 140€

20.02. bis 23.02.2025  Navigationskurs für Wanderreiter

 

Der Navigationskurs richtet sich an angehende Wanderreiter oder Geländereiter die alleine im Gelände unterwegs sind und noch Übung benötigen sich zu orientieren. Wir üben zu Fuß, mit dem Pferd in der Gruppe und alleine mit unserem Wanderpferd das Navigieren nach Karte. Weitere Informationen ...

 

Anreise am Donnerstag gegen 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Kurs an drei Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

Wanderritte Fischerhof März 2025

07.03. bis 09.03.2025  Trailparcours

 

Auf unserem Hauseigenen Trailparcours üben wir mit unseren oder mit Gastpferden an den verschiedensten Hindernissen. Erst an der Hand, dann vom Sattel aus. Beispiel: Wassergraben, Poolnudeln, Stangenviereck, Flattervorhang, Brücke, Wippe, Tor und vieles mehr ...

Tag 1: Wir treffen uns zu einem ersten Kennenlernen bei Kaffee und Kuchen im Salon um anschließend den Trailparcour und seine Hindernisse zu begehen und das Programm zu besprechen.
Tag 2: Nach dem Kennenlernen der Pferde erkunden wir ein erstes mal den Parcour an der Hand und danach auch vom Pferd aus.

Tag 3: Nach einem ausgiebigen Frühstück kehren wir zurück auf den Trailparcour und festigen die Übungen an den Hindernissen vom Vortag. Als Abschluss machen wir einen kleinen Ritt rund um den Fischerhof und kehren zu einem Mittagsimbiss dorthin zurück.

Hier unsere Bilder!

 

Anreise am Freitag 14.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 14.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Kurs an drei Tagen, Abschlussritt, Vollpension, Getränke Selbstzahler

13.03. bis 16.03.2025  Frühlingserwachen zu Pferd - Sternritt

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes.
Tag 1: Es geht zur Einkehr in die Studentenmühle und wir lassen uns dort von regionalen Köstlichkeiten verwöhnen, dabei lernen wir den Westerwald und seine Geheimnisse näher kennen. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.
Tag 2: Wir erkunden das Gelbachtal auf dem Weg zur Einkehr bei der Bruchhäusermühle und genießen dort die rustikale Küche. Vorbei an der alten Silberschmiede geht es im Galopp hinauf Richtung Heimat.
Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Donnerstag gegen 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

20.03. bis 23.03.2025  Anfänger Reitkurs im Gelände

 

Innerhalb von drei Tagen erarbeiten wir Wege, wie Pferd und Reiter zu einer Einheit durch Sitz und Verständigung – Gewicht, Schenkel, Zügel und Stimme – werden können.
 Am ersten Tag entwickeln wir Problembewusstsein. Dann folgt die Registrierung der individuellen Verbesserungsmöglichkeiten im Sattel. Dann arbeiten wir daran, eine Einheit mit unserem Pferd zu bilden. Weitere Informationen ...

 

Anreise am Donnerstag um 15.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 13.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Kurs, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

Wanderritte Fischerhof APRIL 2025

04.04. bis 06.04.2025  Frühlingsritt mit Frühlingsfest

 

Wir eröffnen die Wanderreitsaison mit dem Frühlingsfest!
Tag 1: Abendritt zur Einkehr in der Dorfschänke, wir kehren in der Nacht zurück auf den Hof.
Tag 2: Wir starten nach einem ausgiebigen Frühstück zum talabwärts. Auf verwunschenen Wegen geht es zum Herthasee zur Einkehr. Über den Höchst zurück nach Reckenthal.
Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.
Nach dem Frühstück machen wir uns schick und um 12:00 Uhr reiten wir mit Blumenschmuck in den Hof und eröffnen sie Saison. Wir lassen den Tag mit Flammkuchen uns Live-Musik der Rambling Rovers ausklingen.

 

Anreise am Freitag 16.00 Uhr
Abreise am Sonntagnachmittag

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Einkehr und Getränke Selbstzahler, Mittagessen Frühlingsfest

11.04. bis 13.04.2025  Frühlings-Sternritt

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes.

Tag 1: Abendritt zur Einkehr in der Dorfschänke, wir kehren in der Nacht zurück auf den Hof.
Tag 2:
Wir erkunden das Gelbachtal auf dem Weg zur Einkehr bei Apostolos und lassen uns die griechische Reiterpfanne schmecken. Durch das Tal der Eichhörnchen, hinauf über den Eselspfad geht es zurück zum Hof.
Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Freitag 15.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12:00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

17.04. bis 21.04.2025  Ostern zu Pferd - Sternritt

 

Wir reiten an vier Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes.
Tag 1: Es geht an unserem ersten Tag rund um den Fischerhof, wir reiten auf der Trüffelrunde vorbei an Steinernen Kreuzen und durch das Ditzigloch. Auf der Eisvogelrunde mit Panoramablicken in das schöne Gelbachtal geht es am Nachtmittag weiter.
Tag 2: Es geht zur Einkehr in die Studentenmühle und lassen uns dort von regionalen Köstlichkeiten verwöhnen, dabei lernen wir den Westerwald und seine Geheimnisse näher kennen. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.
Tag 3: Wir reiten Talabwärts zur Einkehr in die Bruchhäusermühle und lassen uns von der rustikalen Westerwälder Küche verwöhnen. Vorbei an der alten Silberschmiede geht es im Galopp hinauf Richtung Heimat.
Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Donnerstag gegen 19.00 Uhr
Abreise am Montag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

17.04. bis 21.04.2025  Lehrwanderritt an Ostern

 

Unser Lehrwanderritt verdeutlicht das Wanderreiten im Rhythmus der Pferde, wir lernen an vier Tagen die Zusammenstellung der Wanderritt-Ausrüstung kennen, vertiefen das Wissen über die Planung eines Wanderrittes – Tagespensum, Tempo, Streckenführung. Im Rahmen des Kurses erarbeiten wir einen an zwei Tagen stattfindenden selbst geplanten Wanderritt mit Übernachtung. Weitere Informationen ...

 

Anreise am Donnerstag gegen 19.00 Uhr
Abreise am Montag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Kurs an vier Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

25.04. bis 27.04.2025  Frühlings-Sternritt

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes.

Tag 1: Abendritt zur Einkehr in der Dorfschänke, wir kehren in der Nacht zurück auf den Hof.
Tag 2:
Wir erkunden das Gelbachtal auf dem Weg zur Einkehr bei der Bruchhäusermühle und genießen dort die rustikale Küche. Vorbei an der alten Silberschmiede geht es im Galopp hinauf Richtung Heimat.
Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Freitag 15.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12:00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

Wanderritte Fischerhof mai 2025

20.05. bis 23.05.2025  Elsässer Galoppaden I - Sternritt

 

Romantische Burgen, rote Sandsteinpfade, wildreiche Wälder, verträumte Fachwerkdörfer, liebenswerte Menschen, dazu erstklassige französische Küche und Spitzenweine – hier lässt es sich gut leben und reiten.
Tag 1: Picknick im Anthon-Park mit Crémant d’Alsace, frischem Ziegenkäse und Baguette, Burgen-Museumsführung, Ritt in die Abenddämmerung
Tag 2:
Ritt in allen Gangarten zu den Burgen Windstein mit Picknick in Sichtweite der Burgen. Es geht über die Burg Schoeneck zurück zu unserem Hotel.
Tag 3:
Über den Zigeunerfelsen geht es heute Richtung Château Fleckenstein. Wir genießen ein Picknick am Fleckensteiner Weiher und reiten über die Heldenwiese am Steinbach entlang zurück zum Hotel

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen zur Burg Wasigenstein. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Dienstag 13.00 Uhr
Abreise am Freitag gegen 11.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension mit 3 Gang Menüs am Mittag oder Abend, Königliche Picknicks, Getränke Selbstzahler

23.05. bis 26.05.2025  Elsässer Galoppaden II - Sternritt

 

Romantische Burgen, rote Sandsteinpfade, wildreiche Wälder, verträumte Fachwerkdörfer, liebenswerte Menschen, dazu erstklassige französische Küche und Spitzenweine – hier lässt es sich gut leben und reiten.
Tag 1: Picknick im Anthon-Park mit Crémant d’Alsace, frischem Ziegenkäse und Baguette, Burgen-Museumsführung mit Christine Jahn, Ritt in die Abenddämmerung
Tag 2:
Gegen Westen hinauf zum Picknick in der Burg Schoeneck, einer wunderschönen Burgruine die durch einen Verein langsam wiederaufgebaut wird. Nach einer Burgführung geht es in allen Gangarten auf Buntsandsteinwegen zurück.
Tag 3:
Ritt in allen Gangarten über den Bayrisch Windstein, vorbei an Burg Blumenstein nach Wengelsbach zum gemütlichen Picknick. Auf verwunschenen Wegen kehren wir nach Obersteinbach zurück.
Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt zur Burg Wasigenstein in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft

 

Anreise am Freitag 13.00 Uhr
Abreise am Montag gegen 11.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension mit 3 Gang Menüs am Mittag oder Abend, Königliche Picknicks, Getränke Selbstzahler

27.05. bis 30.05.2025  Elsässer Galoppaden III - Sternritt

 

Romantische Burgen, rote Sandsteinpfade, wildreiche Wälder, verträumte Fachwerkdörfer, liebenswerte Menschen, dazu erstklassige französische Küche und Spitzenweine – hier lässt es sich gut leben und reiten.
Tag 1: Picknick im Anthon-Park mit Crémant d’Alsace, frischem Ziegenkäse und Baguette, Burgen-Museumsführung mit Christine Jahn, Ritt in die Abenddämmerung
Tag 2:
Ritt in allen Gangarten zu den Burgen Windstein mit Picknick in Sichtweite der Burgen. Es geht über die Burg Schoeneck zurück zu unserem Hotel.
Tag 3: Wir reiten heute nach Bremendell zzur Mittagseinkehr, wunderbare Sandwege laden zu Galoppaden ein und die lichten Wälder begeistern uns auf dem Heimweg.
Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen zur Burg Wasigenstein. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Dienstag 13.00 Uhr
Abreise am Freitag gegen 11.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension mit 3 Gang Menüs am Mittag oder Abend, Königliche Picknicks, Getränke Selbstzahler

30.05. bis 02.06.2025  Elsässer Galoppaden IV - Sternritt

 

Romantische Burgen, rote Sandsteinpfade, wildreiche Wälder, verträumte Fachwerkdörfer, liebenswerte Menschen, dazu erstklassige französische Küche und Spitzenweine – hier lässt es sich gut leben und reiten.
Tag 1: Picknick im Anthon-Park mit Crémant d’Alsace, frischem Ziegenkäse und Baguette, Burgen-Museumsführung mit Christine Jahn, Ritt in die Abenddämmerung
Tag 2:
Gegen Westen hinauf zum Picknick in der Burg Schoeneck, nach einer Burgführung geht es in allen Gangarten auf Buntsandsteinwegen zurück.
Tag 3: Über den Zigeunerfelsen geht es heute Richtung Château Fleckenstein. Wir genießen ein Picknick am Fleckensteiner Weiher und reiten über die Heldenwiese am Steinbach entlang zurück zum Hotel.

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen zur Burg Wasigenstein. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Freitag 13.00 Uhr
Abreise am Montag gegen 11.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension mit 3 Gang Menüs am Mittag oder Abend, Königliche Picknicks, Getränke Selbstzahler