Wanderritte Fischerhof Januar 2021

31.12. bis 03.01.2021  Jahreswechsel zu Pferd

 

Ein besonderes Erlebnis bietet der Jahreswechsel zu Pferd!
Tag 1: Silvester: Ritt am Morgen auf der Drei-Täler-Passage, Mittagessen auf dem Hof mit anschließendem Silvester-Schlummer. Am Abend genießen wir Choucroute Royale (Sauerkraut bringt Glück) und satteln um 22:00 Uhr die Pferde und reiten ins neue Jahr. Abschluss bildet der Sektempfang am Lagerfeuer.
Tag 2: Neujahr: Nach einem späten Frühstück reiten wir auf der Trüffel-Acht und entdecken stille Pfade rund um den Hof.
Tag 3: Wir erkunden das Gelbachtal auf dem Weg zur Einkehr bei Apostolos und lassen uns die griechische Reiterpfanne schmecken. Durch das Tal der Eichhörnchen, hinauf über den Eselspfad geht es zurück zum Hof.
Tag 4: Abschluss bildet auch hier unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen.

 

Anreise am Mittwoch gegen 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an 4 Tagen, Halbpension mit Mittagessen am Silvestertag, Einkehr und Getränke Selbstzahler

650€

14.01. bis 17.01.2021  Basispass Starter DWA

 

In diesem Kurs werden Grundkenntnisse im Umgang mit dem Pferd, in artgerechter Pferdehaltung, Pflege, Fütterung, Satteln, Zäumen und erste Reit-Erfahrungen vermittelt. Der Kurs richtet sich an Beginner, die noch wenig oder keine Erfahrungen im Umgang mit Pferden gemacht haben. Weitere Informationen ...

 

Anreise am Donnerstag gegen 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Kurs an drei Tagen, Abschlussritt, Vollpension, Getränke Selbstzahler

495€

28.01. bis 01.02.2021  Schneeballade zu Pferd im Engadin

 

Auf in die schöne Schweiz! Wir reisen zu unseren Freunden Men und Brigitte nach San Jon und genießen dort wundervolle Tage im Schnee!
Tag 1: Anreise, kennenlernen und Engadiner Menü.
Tag 2: Wir reiten vormittags und nachmittags ca. 2 Stunden durch die verschneite Berglandschaft um San Jon, Mittag und Abendessen auf San Jon, wir lassen uns von der Engadiner Küche verwöhnen.
Tag 3: Vormittags erkunden wir noch einmal die Winterlandschaft um San Jon. Nach einem späten Mittagessen genießen wir die Ruhe in den Bergen und starten am Abend zu einer Schlittenfahrt zu Agatha.
Tag 4: Auf einem Tagesritt mit Mittagseinkehr erkunden wir verwunschene Wege nach Sent oder S-Charl.
Tag 5: Abreise nach dem Frühstück.

 

Anreise am Donnerstag gegen 16.00 Uhr
Abreise am Montag gegen 10.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Vollpension, Getränke und Anreise Selbstzahler    Preis auf Anfrage

Wanderritte Fischerhof Februar 2021

04.02. bis 07.02.2021  Studium Generale - Geländereiter DWA

 

In unserem Kurs vermitteln wir ein breites Wissen über die Themen das optimale Wanderreitpferd, Ausrüstung unterwegs, Sattelkunde, Hufnotbeschlag, Navigation und reiten im Gelände. Der Kurs richtet sich an alle die mehr über das Thema Wanderreiten erfahren möchten und Interesse daran haben in Gruppen oder auch alleine auszureiten. Außerdem ist dieser Kurs der Einstieg in die Ausbildung zum Rittführer der DWA. Weitere Informationen ...

 

Anreise am Donnerstag gegen 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Kurs an drei Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

525€

25.02. bis 28.02.2021  Navigationskurs für Wanderreiter

 

Der Navigationskurs richtet sich an angehende Wanderreiter oder Geländereiter die alleine im Gelände unterwegs sind und noch Übung benötigen sich zu orientieren. Wir üben zu Fuß, mit dem Pferd in der Gruppe und alleine mit unserem Wanderpferd das Navigieren nach Karte. Weitere Informationen ...

 

Anreise am Donnerstag gegen 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Kurs an drei Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

525€

Wanderritte Fischerhof März 2021

12.03. bis 14.03.2021  Trailparcours

 

Auf unserem Hauseigenen Trailparcours üben wir mit unseren oder mit Gastpferden an den verschiedensten Hindernissen. Erst an der Hand, dann vom Sattel aus. Beispiel: Wassergraben, Poolnudeln, Stangenviereck, Flattervorhang, Brücke, Wippe, Tor und vieles mehr ...

 

Anreise am Freitag 16.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Kurs an drei Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

225€

18.03. bis 21.03.2021  Frühlingserwachen zu Pferd - Sternritt

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes.
Tag 1: Es geht an unserem ersten Tag rund um den Fischerhof, wir reiten auf der Trüffelrunde vorbei an Steinernen Kreuzen und durch das Ditzigloch. Auf der Eisvogelrunde mit Panoramablicken in das schöne Gelbachtal geht es am Nachtmittag weiter.
Tag 2: An unserem zweiten Tag erkunden wir das Gelbachtal auf dem Weg zur Einkehr bei Apostolos und lassen uns die griechische Reiterpfanne schmecken. Durch das Tal der Eichhörnchen, hinauf über den Eselspfad geht es zurück zum Hof.
Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Donnerstag gegen 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reitenan drei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

425€

18.03. bis 21.03.2021  Reitkurs für interessierte Geländereiter

 

Innerhalb von drei Tagen erarbeiten wir Wege, wie Pferd und Reiter zu einer Einheit durch Sitz und Verständigung – Gewicht, Schenkel, Zügel und Stimme – werden können.
Am ersten Tag entwickeln wir Problembewusstsein. Dann folgt die Registrierung der individuellen Verbesserungsmöglichkeiten im Sattel. Dann arbeiten wir daran, eine Einheit mit unserem Pferd zu bilden. Weitere Informationen ...

 

Anreise am Donnerstag um 16.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 13.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reitenan drei Tagen, Kurs, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

525€

25.03. bis 28.03.2021  Frühlingserwachen zu Pferd - Sternritt

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes.
Tag 1: Es geht zur Einkehr in die Studentenmühle und wir lassen uns dort von regionalen Köstlichkeiten verwöhnen, dabei lernen wir den Westerwald und seine Geheimnisse näher kennen. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.
Tag 2: Wir erkunden das Gelbachtal auf dem Weg zur Einkehr bei der Bruchhäusermühle und genießen dort die rustikale Küche. Vorbei an der alten Silberschmiede geht es im Galopp hinauf Richtung Heimat.
Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Donnerstag gegen 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

425€

Wanderritte Fischerhof April 2021

01.04. bis 05.04.2021  Ostern zu Pferd - Sternritt

 

Wir reiten an vier Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes.
Tag 1: Es geht an unserem ersten Tag rund um den Fischerhof, wir reiten auf der Trüffelrunde vorbei an Steinernen Kreuzen und durch das Ditzigloch. Auf der Eisvogelrunde mit Panoramablicken in das schöne Gelbachtal geht es am Nachtmittag weiter.
Tag 2: Es geht zur Einkehr in die Studentenmühle und lassen uns dort von regionalen Köstlichkeiten verwöhnen, dabei lernen wir den Westerwald und seine Geheimnisse näher kennen. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.
Tag 3: Wir reiten Talabwärts zur Einkehr in die Bruchhäusermühle und lassen uns von der rustikalen Westerwälder Küche verwöhnen. Vorbei an der alten Silberschmiede geht es im Galopp hinauf Richtung Heimat.
Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Donnerstag gegen 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

525€

01.04. bis 05.04.2021  Lehrwanderritt an Ostern

 

Unser Lehrwanderritt verdeutlicht das Wanderreiten im Rhythmus der Pferde, wir lernen an vier Tagen die Zusammenstellung der Wanderritt-Ausrüstung kennen, vertiefen das Wissen über die Planung eines Wanderrittes – Tagespensum, Tempo, Streckenführung. Im Rahmen des Kurses erarbeiten wir einen an zwei Tagen stattfindenden selbst geplanten Wanderritt mit Übernachtung. Weitere Informationen ...

 

Anreise am Donnerstag gegen 19.00 Uhr
Abreise am Montag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Kurs an vier Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

625€

09.04. bis 11.04.2021  Frühlingsritt mit Frühlingsfest

 

Wir eröffnen die Wanderreitsaison mit dem Frühlingsfest!
Tag 1: Abendritt zur Einkehr in der Dorfschänke, wir kehren in der Nacht zurück auf den Hof.
Tag 2: Wir starten nach einem ausgiebigen Frühstück zum talabwärts. Auf verwunschenen Wegen geht es zum Herthasee zur Einkehr. Über den Höchst zurück nach Reckenthal.
Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.
Nach dem Frühstück machen wir uns schick und um 12:00 Uhr reiten wir mit Blumenschmuck in den Hof und eröffnen sie Saison. Wir lassen den Tag mit Flammkuchen uns Live-Musik der Rambling Rovers ausklingen.

 

Anreise am Freitag 16.00 Uhr
Abreise am Sonntagnachmittag

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Vollpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler, Mittagessen Frühlingsfest

370€

11.04.2021  Frühlingsfest - Eröffnung der Wanderreitsaison 2021

 

Mit Flammkuchen aus dem Backhaus, Live Musik der Rambling Rovers, Bar der Windrose!

 

Eine Stunde Ritt im Schritt oder allen Gangarten 12.30, 14.30, 16.00 Uhr

35€

21.04. bis 25.04.2021  Geländerittführerkurs

 

Der Geländerittführerkurs dient als Vorbereitung auf die Prüfung zum Geländerittführer DWA. Wir erlernen an vier Tagen mit Hilfe von praktischen Führungsübungen im Gelände und kleinen Theorieeinheiten die benötigten Führungstechniken einer Gruppe und die Aspekte von Sicherheit auf einem Geländeritt. Weitere Informationen ...

 

Anreise am Mittwoch 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Kurs an vier Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

625€

Wanderritte Fischerhof Mai 2021

28.04. bis 01.05.2021  Sagen und Mären des Westerwaldes

 

Sagenhafter Westerwald! Wir erkunden an vier Reittagen die fantastische Welt der Sagen und Mären des Westerwaldes.
Tag 1: Es geht an unserem ersten Tag rund um den Fischerhof, wir reiten auf der Trüffelrunde vorbei am Wilden Mann, dem Geiersberg, an Steinernen Kreuzen und durch das Ditzigloch. Auf dem Weg begegnen wir dem Kopflosen Reiter und dem diebischen Postillion, vielleicht müssen wir vor dem Murkelmännchen fliehen.
Tag 2: Es geht zur Einkehr in die Studentenmühle, auf dem Weg dorthin begegnen wir dem Heinzelmännchen und Folgen den Kelten auf ihrer Flucht zur Wallburg auf dem Bornkasten. Vorbei an der Hexenkatze und dem Werwolf im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.
Tag 3: Heute erkunden wir den Skulpturenweg rund um den Fischerhof, nach einem schönen Mittagessen mit Schläfchen machen wir uns am späten Nachmittag auf zu einem Abendritt mit Abendessen in der Dorfschänke. Zurück zum Fischerhof geht es in der Dunkelheit.
Tag 4: Nach dem Frühstück starten wir zu einem Abschlussritt auf unsere Morgenrunde.

 

Anreise am Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

545€

06.05. bis 09.05.2021  Kräuterritt - Sternritt

 

Auf unserem Kräuterritt entdecken wir zusammen mit der Biologin Sabine Graumann die Umgebung des Fischerhofes mit neuen Augen. In den noch frühlingshaften Wäldern sammeln wir Kräuter für die Maibowle und die abendlichen Kräutermenüs, kreiert von unserer Freundin Marika Nink. An einem Tag wollen wir uns dem Thema Waldbaden widmen und genießen die Stille der Natur im Einklang mit unseren Pferden.

 

Anreise am Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

455€

12.05. bis 16.05.2021  Gourmetritt im Mai - Sternritt

 

Gourmetritte rund um den Fischerhof! Lassen sie sich von unserer Hauseigenen Küche in mehrgängigen Menüs verwöhnen! An einem Abend werden wir von Marika Nink und ihren Kochkünsten verzaubert. Im Grünen erwarten uns Königliche Picknicks und bei der Mittagseinkehr Westerwälder Spezialitäten!

 

Anreise am Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension mit 3x3 Gang Menü, 1x 5 GangMenü, Königliches Picknick an zwei Tagen, Mittagseinkehr, Getränke Selbstzahler

735€

20.05. bis 23.05.2021  Elsässer Galoppaden I - noch ein Platz frei

 

Romantische Burgen, rote Sandsteinpfade, wildreiche Wälder, verträumte Fachwerkdörfer, liebenswerte Menschen, dazu erstklassige französische Küche und Spitzenweine – hier lässt es sich gut leben und reiten.
Tag 1: Picknick im Anthon-Park mit Crémant d’Alsace, frischem Ziegenkäse und Baguette, Burgen-Museumsführung mit Christine Jahn, Ritt in die Abenddämmerung
Tag 2: Über den Zigeunerfelsen Richtung Château Fleckenstein mit Einkehr im Gimbelhof, Rückritt über die Heldenwiese am Steinbach entlang.
Tag 3: Gegen Westen hinauf zum Picknick in der Burg Schoeneck, nach einer Burgführung geht es in allen Gangarten auf Buntsandsteinwegen zurück.
Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen zur Burg Wasigenstein. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension mit 3 Gang Menüs am Mittag oder Abend, Königliche Picknicks, Getränke Selbstzahler

995€

23.05. bis 26.05.2021  Elsässer Galoppaden II

 

Romantische Burgen, rote Sandsteinpfade, wildreiche Wälder, verträumte Fachwerkdörfer, liebenswerte Menschen, dazu erstklassige französische Küche und Spitzenweine – hier lässt es sich gut leben und reiten.
Tag 1: Picknick im Anthon-Park mit Crémant d’Alsace, frischem Ziegenkäse und Baguette, Burgen-Museumsführung mit Christine Jahn, Ritt in die Abenddämmerung
Tag 2: Ritt in allen Gangarten zu den Burgen Windstein mit Picknick in Sichtweite der Burgen. Es geht über die Burg Schoeneck zurück zu unserem Hotel.
Tag 3: Ritt in allen Gangarten über das Wittschloessel zur Einkehr im Au Cheval Blanc mit Drei-Gang-Menü. Über den Zigeunerfelsen geht es zurück nach Obersteinbach zu einem Backhaus-Abend bei Christine und Christoph.
Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt zur Burg Wasigenstein in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft

 

Anreise am Sonntag 12.00 Uhr
Abreise am Mittwoch gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension mit 3 Gang Menüs am Mittag oder Abend, Königliche Picknicks, Getränke Selbstzahler

995€

26.05. bis 29.05.2021  Elsässer Galoppaden III

 

Romantische Burgen, rote Sandsteinpfade, wildreiche Wälder, verträumte Fachwerkdörfer, liebenswerte Menschen, dazu erstklassige französische Küche und Spitzenweine – hier lässt es sich gut leben und reiten.
Tag 1: Picknick im Anthon-Park mit Crémant d’Alsace, frischem Ziegenkäse und Baguette, Burgen-Museumsführung mit Christine Jahn, Ritt in die Abenddämmerung
Tag 2: Ritt in allen Gangarten über den Bayrisch Windstein nach Wengelsbach zur Einkehr im Restaurant Au Wasigenstein. Auf verwunschenen Wegen kehren wir nach Obersteinbach zurück.
Tag 3: Über den Zigeunerfelsen geht es heute Richtung Château Fleckenstein. Wir genießen ein Picknick am Fleckensteiner Weiher und reiten über die Heldenwiese am Steinbach entlang zurück zum Hotel.
Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen zur Burg Wasigenstein. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Donnerstag 12.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension mit 3 Gang Menüs am Mittag oder Abend, Königliche Picknicks, Getränke Selbstzahler

995€

Wanderritte Fischerhof Juni 2021

02.06. bis 06.06.2021  Lahn Limes Rhein Ritt

 

Der Weltkulturerbe-Ritt verbindet die schönsten Plätze an Lahn und Rhein miteinander.

Tag 1: Durch dichte Wälder starten wir Richtung Limes und genießen unser Satteltaschenpicknick zu Füßen des Stefansturms. Frisch gestärkt geht es weiter nach Bad Ems, wir überqueren die Lahn und reiten im Galopp hoch hinauf in den Taunus zu unsere, Hotel auf dem Wintersberg.

Tag 2: Wir reiten talabwärts Richtung Braubach an den Rhein. Vor uns erhebt sich majestätisch die Marksburg. Die einzige unzerstörte Höhenburg am Rhein! Wir kehren ein, anschließend geht es zur Burgführung. Mit schönen Galoppaden geht es zurück nach Wintersberg.

Tag 3: Heut erkunden wir auf dem Weg nach Dausenau weiter den Taunus. Picknick mit Blick auf die Lahn und die historischen Gebäude. Auf dem Rückweg reiten wir entlang der Stadtmauer über Zimmerschied zurück zum Fischerhof.

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Mittwoch 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

795€

 

10.06. bis 13.06.2021  Lahn Panoramaritte - Sternritt

 

Tag 1: Auf den schönen Pfaden geht es über Teile des Jacobsweges zur Hohenlay. Vom Felskopf aus hat man einen fantastischen Blick ins Lahntal, sowie auf Kloster Arnstein, Schloss Langenau und die Burg Nassau. Über Weinähr hinauf nach Winden, dem Verlauf des Seelbachs folgend nach Dies. Dort geht es über den Gelbach und zur Bruchhäuser Mühle, unserer Übernachtungsstation. 

Tag 2: Von der Bruchhäuser Mühle geht es zum Goethepunkt (Blick auf Kloster Arnstein, das Lahn- und das Gelbachtal) und weiter auf dem Lahnwanderweg rund um Dörnberg. Wir kommen an den Ausichtspunkten Liebeslay, Pfingstlay und Wolfslei vorbei und genießen das Panorama. Über den Bergerhof geht es zur Einkehr am Herthasee. Nach der Mittagsrast reiten wir über den Höchst und Isselbach zurück zum Fischerhof.

Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

525€

17.06. bis 20.06.2021  Schnuppersternritte für Anfänger und Familien

 

Oft wünscht sich der reitende Partner sein Hobby einmal vorzustellen. Hier bietet sich die Möglichkeit für Paare das Wanderreiten gemeinsam zu entdecken.
Tag 1: Wir starten mit einer Einweisungen zum Thema Wanderreiten und reiten heute in zwei Runden rund um den Hof.
Tag 2: Heute wagen wir uns auf einen Tagesritt und genießen auf der Drei Täler Passage die Melodie des Wassers.
Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Mittwoch 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Getränke und Einkehr Selbstzahler

455€

24.06. bis 27.06.2021  Ritt zur Forstmühle

 

Tag 1: Abendritt zur Einkehr in der Dorfschänke, wir kehren in der Nacht zurück auf den Hof.

Tag 2: Durch dichte Wälder starten wir Richtung Limes, es geht weiter nach Bad Ems, wir überqueren die Lahn und genießen unser Picknick im Grünen. Frisch gestärkt reiten wir durch verwunschene Täler zu unserer Übernachtungstation der Forstmühle.

Tag 3: Heute erkunden wir auf dem Weg nach Dausenau weiter den Taunus. Picknick mit Blick auf die Lahn und die historischen Gebäude. Auf dem Rückweg reiten wir entlang der Stadtmauer über Zimmerschied zurück zum Fischerhof.

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Donnerstag 16.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

575€

Wanderritte Fischerhof Juli 2021

01.07. bis 03.07.2021  Panorama Tagesritte

 

Tagesritte für geübte Reiter zu den schönsten Aussichtspunkten im Naturpark Nassau. 

Wir reiten zur Hohen Lay über Nassau und genießen bei einem Satteltaschenpicknick den Blick über die Lahn in den Taunus oder hinauf auf den Köppel, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet des Westerwaldes. Vielleicht geht es auf Pfaden der alten Bergmänner Talabwärts zum Goethepunkt über Obernhof oder zum Limesturm über Arzbach!

 

Anreise jeweils 9.00 Uhr
Abreise jeweils gegen 19.00 Uhr

 

Tagesritt, Einkehr und Getränke Selbstzahler

Tagesritt, Satteltaschenpicknick, Getränke Selbstzahler

95€

105€

13.07. bis 17.07.2021    Ehrenburger Reiterkonvent - ausgebucht

 

Der Fischerhof besucht die Stammburg der Deutschen Wanderreiter-Akademie. Hoch zu Roß geht es auf die Burg zu Met und Gesang. Sattelt die Pferde! Auf zur Ehrenburg an die Mosel!

Reiter mit eigenem Pferd, die sich uns gern anschließen möchten, sind herzlich willkommen!

 

19.07. bis 24.07.2021  Ritt zum Weltende und wieder zurück ...

 

 

Wir suchen für Sie noch die schönsten Strecken ... Beschreibung folgt!
 

Anreise Mittwoch 16.00 Uhr
Abreise Freitag gegen 19.00 Uhr

 
   

28.07. bis 30.07.2021  Prüfung zum Wanderreiter DWA

 

Anreise Mittwoch 16.00 Uhr
Abreise Freitag gegen 19.00 Uhr

 

Leihpferd und Transport an den Startpunkt, Unterbringung und Verpflegung Selbstzahler.

Zusatzübernachtung zum Fest der Windrose möglich.

 300€

28.07. bis 30.07.2021  Prüfung zum Geländerittführer DWA

 

Tag 1: Sichtungsritt auf dem Trüffelpfad mit Scout und Prüfer. Die Prüflinge machen sich wieder mit der Strecke vertraut, der Prüfer verschafft sich einen ersten Eindruck der Prüflinge und gibt noch hilfreiche Tipps.

Tag 2: Prüfungsritt zum Geländerittführer DWA. In Begleitung des Scouts und des Prüfers geht es auf den Trüffelpfad zur Prüfung. Anschließen feiern wir ein rauschendes Fest und vergeben die Urkunden! 

Tag 3: Unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen bildet den Abschluss des tollen Wochenendes. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Donnerstag 16.00 Uhr
Abreise Sonntag gegen 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

 

485€

31.07.2021  Fest der Windrose

 

Anreise Samstag 9.00 Uhr
Abreise Sonntag gegen 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an zwei Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler 235€

Wanderritte Fischerhof August 2021

04.08. bis 08.08.2021  Ritt zum Badesee

 

Während des viertägigen Sternritt erkunden wir die Umgebung des Fischerhofes.

Tag 1: Wir reiten zur Einkehr in die Studentenmühle und lassen uns dort von regionalen Köstlichkeiten verwöhnen, dabei lernen wir den Westerwald und seine Geheimnisse näher kennen. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.

Tag 2: Wir machen und auf zum Tausnusblick in Hömberg, unser Weg führt durch viele kleine verträumte Täler.

Tag 3: An unserem dritten Tag machen wir uns auf den Weg zum Herthasee, nach einem kleinen Mittagsimbiss, besteht die Möglichkeit dort schwimmen zu gehen. Auf dem Rückweg geht es über den Höchst zurück zum Fischerhof.

Tag 4: Unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen bildet den Abschluss des tollen Wochenendes. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Mittwoch 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 19.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Einkehr und Getränke Selbstzahler 545€

18.08. bis 22.08.2021  Sagen und Mären des Westerwaldes - Sternritt 

 

Sagenhafter Westerwald! Wir erkunden an vier Reittagen die fantastische Welt der Sagen und Mären des Westerwaldes. 

Tag 1: Es geht an unserem ersten Tag rund um den Fischerhof, wir reiten auf der Trüffelrunde vorbei am Wilden Mann, dem Geiersberg, an Steinernen Kreuzen und durch das Ditzigloch. Auf dem Weg begegnen wir dem Kopflosen Reiter und dem diebischen Postillion, vielleicht müssen wir vor dem Murkelmännchen fliehen. 

Tag 2: Es geht zur Einkehr in die Studentenmühle, auf dem Weg dorthin begegnen wir dem Heinzelmännchen und Folgen den Kelten auf ihrer Flucht zur Wallburg auf dem Bornkasten. Vorbei an der Hexenkatze und dem Werwolf im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof. Tag 3: Heute erkunden wir den Skulpturenweg rund um den Fischerhof, nach einem schönen Mittagessen mit Schläfchen machen wir uns am späten Nachmittag auf zu einem Abendritt mit Abendessen in der Dorfschänke. Zurück zum Fischerhof geht es in der Dunkelheit. 

Tag 4: Nach dem Frühstück starten wir zu einem Abschlussritt auf unsere Morgenrunde.

 

Anreise Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 19.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Einkehr und Getränke Selbstzahler 545€

26.08. bis 29.08.2021  Mäuseritt

 

Wir erkunden an drei Tagen die tiefen der Wester-Wälder und deren Geschichte. 

Tag 1: Unser erster Reittag führt uns hinauf auf den Köppel, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet des Westerwaldes. Einkehr auf der Köppelhütte und anschließendem Aufstiegt auf den Turm. Ein unvergleichbares Panorama erwartet uns. Weiter geht es zu unseren Freunden auf die Mausmühle. Wir lassen uns dort mit einem leckeren Abendessen verwöhnen. 

Tag 2: An unserem zweiten Tag erkunden wir die Westerwälder Geschichte und werfen einen Blick in den Abbau des Tons. Bei einem Picknick auf dem Malberg entdecken wir den Keltischen Ringwall und genießen die besondere Atmosphäre. Zurück zum Fischerhof geht es durch das schöne Eisenbachtal. 

Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Donnerstag 16.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler 595€

02.09. bis 05.09.2021  Studium Generale - Geländereiter DWA

 

In unserem Kurs vermitteln wir ein breites Wissen über die Themen das optimale Wanderreitpferd, Ausrüstung unterwegs, Sattelkunde, Hufnotbeschlag, Navigation und reiten im Gelände. Der Kurs richtet sich an alle die mehr über das Thema Wanderreiten erfahren möchten und Interesse daran haben in Gruppen oder auch alleine auszureiten. Außerdem ist dieser Kurs der Einstieg in die Ausbildung zum Rittführer der DWA.

Weitere Informationen ...

 

Anreise Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Kurs an drei Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

 

525€

09.09. bis 12.09.2021  Sommer Stern Ritt

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes.

Tag 1: Wir reiten zur Einkehr in die Studentenmühle und lassen uns dort von regionalen Köstlichkeiten verwöhnen, dabei lernen wir den Westerwald und seine Geheimnisse näher kennen. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.

Tag 2: Wir erkunden das Gelbachtal auf dem Weg zur Bruchhäusermühle und genießen dort die rustikale Küche. Vorbei an der alten Silberschmiede geht es im Galopp hinauf Richtung Heimat.

Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Getränke und Einkehr Selbstzahler 425€

09.09. bis 12.09.2021  Reitkurs für interessierte Geländereiter

 

Innerhalb von drei Tagen erarbeiten wir Wege, wie Pferd und Reiter zu einer Einheit durch Sitz und Verständigung – Gewicht, Schenkel, Zügel und Stimme – werden können.
 Am ersten Tag entwickeln wir Problembewusstsein. Dann folgt die Registrierung der individuellen Verbesserungsmöglichkeiten im Sattel. Dann arbeiten wir daran, eine Einheit mit unserem Pferd zu bilden.

 

Anreise Donnerstag 16.00 Uhr
Abreise Sonntag 13.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Kurs, Halbpension, Getränke und Einkehr Selbstzahler 525€

16.09. bis 19.09.2021  Ritt zur Hirschbrunft

 

Der Ritt mit dem Jäger! 

Tag 1: Ritt in die Abenddämmerung zur Einkehr. Zwischenstopp auf dem Waldlehrpfad mit Erkundung der heimischen Tierwelt. 

Tag 2: Tagesritt durch das schöne Gelbachtal zum Wildgehege Gackenbach. Besichtigung und Einkehr im Wildgehege. Rückritt zum Fischerhof. 

Tag 3: Auf einer Vormittagsrunde erkunden wir die Umgebung des Fischerhofes. Spätes Mittagessen auf dem Fischerhof. Transfer zum Köppel zum Abendessen auf der höchsten Erhebung im unteren Westerwald. Wir lassen das tolle Panorama auf uns wirken. Nach dem Essen geht es zur Hirschbrunft in die Benachbarte Gemarkung. 

Tag 4: Abschlussritt auf der Morgenrunde nach dem Frühstück.

 

Anreise Donnerstag 16.00 Uhr
Abreise Sonntag 13.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler 545€

Wanderritte Fischerhof Oktober 2021

30.09. bis 03.10.2021  Indian summer Trail - Sternritt

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes. 

Tag 1: Zum Picknick geht es auf den Adlerhorst und dabei erkunden wir das Gelbachtal und seine Wälder. Durch das Tal der Eichhörnchen, hinauf über den Eselspfad geht es zurück zum Hof. 

Tag 2: Der Ritt zum Köppel, der höchsten Erhebung im unteren Westerwald erwartet uns! Einkehr auf der Köppelhütte, Aufstieg auf den Turm mit Panorama über Westerwald, Taunus, Hunsrück und Eifel. 

Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler 425€

23.10. bis 24.10.2021  Indian Summer Trail der Großen Kölner

 
Die Reiter der Großen Kölner ziehen jährlich im Herbst durch den Westerwald und erkunden die schöne Landschaft auf einem Tagesritt zu einem spannenden Ziel. Den Höhepunkt bildet auch hier der Schweigeritt in den frühen Morgen.  

Anreise Samstag 9.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an zwei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

235€

285€

Wanderritte Fischerhof November 2021

04.11. bis 07.11.2021  Hufkurs für Wanderreiter - So weit die Hufe tragen ...

 

Der Kurs richtet sich an alle Reiter, die gerne mit ihrem Pferd im Gelände unterwegs sind und mehr lernen wollen. 

 

Während des Kurses werden die Hufe der Fischerhof-Pferde auf deren Nutzung im Winter vorbereitet. Die Teilnehmer assistieren dem Hufschmied bei der Hufbearbeitung. Ein Schwerpunkt ist der Notbeschlag mit dem Tot-One. Für angehende Wanderreiter DWA ist dieser Kurs eine optimale Vorbereitung und darf in der Ausbildung nicht fehlen.

Weitere Informationen ...

 

Anreise Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 

 
Übernachtung im DZ, Kurs an drei Tagen, Abschlussritt, Vollpension, Getränke Selbstzahler 495€

Wanderritte Fischerhof Dezember 2021

11.12.2021  Glühweinritt

 
Tagesritt mit Picknick und Glühwein  

Anreise 9.00 Uhr

 
Tagesritt, Picknick und Glühwein, weitere Getränke Selbstzahler 115€

18.12.2021  Glühweinritt

 
Tagesritt mit Picknick und Glühwein  

Anreise 9.00 Uhr

 
Tagesritt, Picknick und Glühwein, weitere Getränke Selbstzahler 115€

29.12.2021 bis 02.01.2022  Jahreswechsel zu Pferd

 

Ein besonderes Erlebnis bietet der Jahreswechsel zu Pferd!

Tag 1: Wir erkunden das Gelbachtal auf dem Weg zur Einkehr bei Apostolos und lassen uns die griechische Reiterpfanne schmecken. Durch das Tal der Eichhörnchen, hinauf über den Eselspfad geht es zurück zum Hof.

Tag 2 Silvester: Ritt am Morgen auf der Drei-Täler-Passage, Mittagessen auf dem Hof mit anschließendem Silvester-Schlummer. Am Abend genießen wir Choucroute Royale (Sauerkraut bringt Glück) und satteln um 22:00 Uhr die Pferde und reiten ins neue Jahr. Abschluss bildet der Sektempfang am Lagerfeuer.

Tag 3 Neujahr: Nach einem späten Frühstück reiten wir auf der Trüffel-Acht und entdecken stille Pfade rund um den Hof.

Tag 4: Abschluss bildet auch hier unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. 

 

Anreise am Mittwoch 19.00 Uhr
Abreise am Sonntage gegen 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Halbpension mit Mittagessen am Silvestertag, Einkehr und Getränke Selbstzahler 650€