Wanderritte Fischerhof Juni 2021

02.06. bis 06.06.2021  Sternritt Wochendende - ausgebucht

 

Der Weltkulturerbe-Ritt verbindet die schönsten Plätze an Lahn und Rhein miteinander.

Tag 1: Durch dichte Wälder starten wir Richtung Limes und genießen unser Satteltaschenpicknick zu Füßen des Stefansturms. Frisch gestärkt geht es weiter nach Bad Ems, wir überqueren die Lahn und reiten im Galopp hoch hinauf in den Taunus zu unsere, Hotel auf dem Wintersberg.

Tag 2: Wir reiten talabwärts Richtung Braubach an den Rhein. Vor uns erhebt sich majestätisch die Marksburg. Die einzige unzerstörte Höhenburg am Rhein! Wir kehren ein, anschließend geht es zur Burgführung. Mit schönen Galoppaden geht es zurück nach Wintersberg.

Tag 3: Heut erkunden wir auf dem Weg nach Dausenau weiter den Taunus. Picknick mit Blick auf die Lahn und die historischen Gebäude. Auf dem Rückweg reiten wir entlang der Stadtmauer über Zimmerschied zurück zum Fischerhof.

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Mittwoch 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

795€

06.06.2021  Sonntagsritt

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10:00 oder 13.00 Uhr

60€

 

10.06. bis 13.06.2021  Lahn Panoramaritt - Wanderritt - zwei Plätze frei

 

Tag 1: Auf den schönen Pfaden geht es über Teile des Jacobsweges zur Hohenlay. Vom Felskopf aus hat man einen fantastischen Blick ins Lahntal, sowie auf Kloster Arnstein, Schloss Langenau und die Burg Nassau. Über Weinähr hinauf nach Winden, dem Verlauf des Seelbachs folgend nach Dies. Dort geht es über den Gelbach und zur Bruchhäuser Mühle, unserer Übernachtungsstation. 

Tag 2: Von der Bruchhäuser Mühle geht es zum Goethepunkt (Blick auf Kloster Arnstein, das Lahn- und das Gelbachtal) und weiter auf dem Lahnwanderweg rund um Dörnberg. Wir kommen an den Ausichtspunkten Liebeslay, Pfingstlay und Wolfslei vorbei und genießen das Panorama. Über den Bergerhof geht es zur Einkehr am Herthasee. Nach der Mittagsrast reiten wir über den Höchst und Isselbach zurück zum Fischerhof.

Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

525€

13.06.2021  Sonntagsritt - ausgebucht

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10:00 alle Gangarten oder 13.00 Uhr

60€

17.06. bis 20.06.2021  Sternritte im schönen Westerwald - auch für Anfänger und Familien - noch ein Sattel frei

 

Oft wünscht sich der reitende Partner sein Hobby einmal vorzustellen. Hier bietet sich die Möglichkeit für Paare das Wanderreiten gemeinsam zu entdecken. Begleitet von einem zweiten Rittführer können an diesem Ritt auch Anfänger teilnehmen.
Tag 1: Wir starten mit einer Einweisungen zum Thema Wanderreiten und reiten heute in zwei Runden rund um den Hof.
Tag 2: Heute wagen wir uns auf einen Tagesritt und genießen auf der Drei Täler Passage die Melodie des Wassers.
Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Getränke und Einkehr Selbstzahler

455€

20.06.2021  Sonntagsritt - ausgebucht

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10:00 Uhr

60€

24.06. bis 27.06.2021  Ritt zur Forstmühle - ausgebucht

 

Tag 1: Abendritt zur Einkehr in der Dorfschänke, wir kehren in der Nacht zurück auf den Hof.

Tag 2: Durch dichte Wälder starten wir Richtung Limes, es geht weiter nach Bad Ems, wir überqueren die Lahn und genießen unser Picknick im Grünen. Frisch gestärkt reiten wir durch verwunschene Täler zu unserer Übernachtungstation der Forstmühle.

Tag 3: Heute erkunden wir auf dem Weg nach Dausenau weiter den Taunus. Picknick mit Blick auf die Lahn und die historischen Gebäude. Auf dem Rückweg reiten wir entlang der Stadtmauer über Zimmerschied zurück zum Fischerhof.

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Donnerstag 16.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

575€

27.06.2021  Sonntagsritte

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10:00 in allen Gangarten (noch zwei Sättel frei) oder 13.00 Uhr im Schritt (noch zwei Sättel frei)

60€

Wanderritte Fischerhof Juli 2021

01.07. und 02.07.2021  Tagesritte - ausgebucht

 

 4,5 - 5 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 09:30 Uhr mit Einkehr (Selbstzahler) oder Satteltaschenpicknick

95 oder 100€

30.06. bis 04.07.2021  Panorama Wochenende - Sternritte - ausgebucht

 

3 Tagesritte für geübte Reiter zu den schönsten Aussichtspunkten im Naturpark Nassau. 

Wir reiten zur Hohen Lay über Nassau und genießen bei einem Satteltaschenpicknick den Blick über die Lahn in den Taunus oder hinauf auf den Köppel, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet des Westerwaldes. Vielleicht geht es auf Pfaden der alten Bergmänner Talabwärts zum Goethepunkt über Obernhof oder zum Limesturm über Arzbach!

Den Höhepunkt am vierten Tag bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Mittwoch 19:00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12:00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler 545€

04.07.2021  Sonntagsritte

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10:00 (Schritt, noch drei Sättel frei) oder 13.00 Uhr (ausgebucht)

60€

08.07. bis 11.07.2021  Sommer Stern Ritt - noch drei Sättel frei

 

Tag 1: Wir erkunden das Gelbachtal auf dem Weg zur Einkehr bei Apostolos und lassen uns die griechische Reiterpfanne schmecken. Durch das Tal der Eichhörnchen, hinauf über den Eselspfad geht es zurück zum Hof. Tag 2: Wir reiten zur Einkehr in die Studentenmühle und lassen uns dort von regionalen Köstlichkeiten verwöhnen, dabei lernen wir den Westerwald und seine Geheimnisse näher kennen. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.
Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Donnerstag gegen 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

455€

08.07. bis 11.07.2021  Lehrwanderritt - noch drei Sättel frei

 

Unser Lehrwanderritt verdeutlicht das Wanderreiten im Rhythmus der Pferde, wir lernen an vier Tagen die Zusammenstellung der Wanderritt-Ausrüstung kennen, vertiefen das Wissen über die Planung eines Wanderrittes – Tagespensum, Tempo, Streckenführung. Im Rahmen des Kurses erarbeiten wir einen an zwei Tagen stattfindenden selbst geplanten Wanderritt mit Übernachtung. Weitere Informationen ...

 

Anreise am Donnerstag gegen 14.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 18.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Kurs an vier Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

575€

13.07. bis 17.07.2021    Ehrenburger Reiterkonvent - ausgebucht

 

Der Fischerhof besucht die Stammburg der Deutschen Wanderreiter-Akademie. Hoch zu Roß geht es auf die Burg zu Met und Gesang. Sattelt die Pferde! Auf zur Ehrenburg an die Mosel!

Reiter mit eigenem Pferd, die sich uns gern anschließen möchten, sind herzlich willkommen!

 

18.07. bis 25.07.2021  Ritt zum Weltende und wieder zurück ... - ausgebucht

 

Tag 1: Anreise und Abendessen auf dem Fischerhof.

Tag 2: Unsere Reise beginnt mit einem Tagesritt zu unserem Übernachtungsziel der Villa Moritz. Ein zünftiges Westerwälder Abendessen rundet den Tag ab.

Tag 3: Heute erkunden wir auf dem Weg in den Oberwesterwald die heimische Flora und Fauna und treffen auf die Westerwälder Seenplatte. Übernachtet wird in der wunderschönen Abtei Marienstatt im Gästehaus, mit Abendessen im Brauhaus. Unsere Pferde verbringen die Nacht im Apfelhain von Bruder Dominikus.

Tag 4: Wir haben Zeit uns die Klosteranlage anzusehen und reiten über die Schiefergrube Assberg zu Hof Karseifen bei Wissen. Übernachtet wird in einem kleinen Hotel in der Stadt.

Tag 5: Nach schönen Galoppaden durch die Wiesen entlang der Nister gelangen wir zu unserem Picknickziel, dem kleinen deutschen Eck. Weiter geht es durch die Furten der Nister vorbei am Weltende zu unserem heutigen Ziel, der Krambergsmühle.

Tag 6: Wir starten mit Blick auf die Höhen des Westerwaldes und treffen unterwegs auf das Marceau Denkmal. Picknick gibt es heute am Zentgarben mit Blick auf die Burganlage in Hartenfels. Weiter geht es zur Mausmühle nach Oberhaid.

Tag 7: Durch die Bisonherde bei Hundsdorf machen wir uns auf in Richtung Köppel, der höchsten Erhebung im unteren Westerwald und genießen dort ein tolles Mittagessen in der Köppelhütte. Zurück geht es mit Panoramablicken nach Reckenthal.

Tag 8: Abschluss bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise am Sonntag gegen 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 13.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Reiten an 7 Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

1385€

25.07.2021  Sonntagsritte - ausgebucht

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 13.00 Uhr

60€

29.07. bis 01.08.2021  Sommer Stern Ritt - ausgebucht

 

Wir reiten an vier Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes. 

Tag 1: Abendritt zur Einkehr in der Dorfschänke, wir kehren in der Nacht zurück auf den Hof.

Tag 2: Zum Picknick geht es auf den Adlerhorst und dabei erkunden wir das Gelbachtal und seine Wälder. Durch das Tal der Eichhörnchen, hinauf über den Eselspfad geht es zurück zum Hof. 

Tag 3: Der Ritt zum Köppel, der höchsten Erhebung im unteren Westerwald erwartet uns! Einkehr auf der Köppelhütte, Aufstieg auf den Turm mit Panorama über Westerwald, Taunus, Hunsrück und Eifel. 

Tag 4: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Donnerstag 16.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler 475€

01.08.2021  Sonntagsritte

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10:00 Uhr Schrittritt (noch ein Sattel frei)  oder 13.00 Uhr alle Gangarten (ausgebucht)

60€

Wanderritte Fischerhof August 2021

05.08. bis 08.08.2021  Studium Generale - Geländereiter DWA - noch ein Sattel frei

 

In unserem Kurs vermitteln wir ein breites Wissen über die Themen das optimale Wanderreitpferd, Ausrüstung unterwegs, Sattelkunde, Hufnotbeschlag, Navigation und reiten im Gelände. Der Kurs richtet sich an alle die mehr über das Thema Wanderreiten erfahren möchten und Interesse daran haben in Gruppen oder auch alleine auszureiten. Außerdem ist dieser Kurs der Einstieg in die Ausbildung zum Rittführer der DWA.

Weitere Informationen ...

 

Anreise Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Kurs an drei Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler

 

525€

08.08.2021  Sonntagsritt alle Gangarten - noch ein Sattel frei

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 13.00 Uhr

60€

18.08. bis 22.08.2021  Sagen und Mären des Westerwaldes - Sternritt - ausgebucht

 

Sagenhafter Westerwald! Wir erkunden an vier Reittagen die fantastische Welt der Sagen und Mären des Westerwaldes. 

Tag 1: Es geht an unserem ersten Tag rund um den Fischerhof, wir reiten auf der Trüffelrunde vorbei am Wilden Mann, dem Geiersberg, an Steinernen Kreuzen und durch das Ditzigloch. Auf dem Weg begegnen wir dem Kopflosen Reiter und dem diebischen Postillion, vielleicht müssen wir vor dem Murkelmännchen fliehen. 

Tag 2: Es geht zur Einkehr in die Studentenmühle, auf dem Weg dorthin begegnen wir dem Heinzelmännchen und Folgen den Kelten auf ihrer Flucht zur Wallburg auf dem Bornkasten. Vorbei an der Hexenkatze und dem Werwolf im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof. Tag 3: Heute erkunden wir den Skulpturenweg rund um den Fischerhof, nach einem schönen Mittagessen mit Schläfchen machen wir uns am späten Nachmittag auf zu einem Abendritt mit Abendessen in der Dorfschänke. Zurück zum Fischerhof geht es in der Dunkelheit. 

Tag 4: Nach dem Frühstück starten wir zu einem Abschlussritt auf unsere Morgenrunde.

 

Anreise Mittwoch 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Einkehr und Getränke Selbstzahler 545€

22.08.2021  Tagesritt - noch zwei Sättel frei

 

 4,5 - 5 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 09:30 Uhr, Einkehr und Getränke Selbstzahler

95€

26.08. bis 29.08.2021  Mäuseritt - noch fünf Sättel frei

 

Wir erkunden an drei Tagen die tiefen der Wester-Wälder und deren Geschichte. 

Tag 1: Unser erster Reittag führt uns hinauf auf den Köppel, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet des Westerwaldes. Einkehr auf der Köppelhütte und anschließendem Aufstiegt auf den Turm. Ein unvergleichbares Panorama erwartet uns. Weiter geht es zu unseren Freunden auf die Mausmühle. Wir lassen uns dort mit einem leckeren Abendessen verwöhnen. 

Tag 2: An unserem zweiten Tag erkunden wir die Westerwälder Geschichte und werfen einen Blick in den Abbau des Tons. Bei einem Picknick auf dem Malberg entdecken wir den Keltischen Ringwall und genießen die besondere Atmosphäre. Zurück zum Fischerhof geht es durch das schöne Eisenbachtal. 

Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Donnerstag 16.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler 595€

29.08.2021  Sonntagsritte - ausgebucht

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10:00  oder 13.00 Uhr

60€

02.09. bis 05.09.2021  Ritt zum Badesee - noch vier Sättel frei

 

Während des viertägigen Sternritt erkunden wir die Umgebung des Fischerhofes.

Tag 1: Wir reiten zur Einkehr in die Studentenmühle und lassen uns dort von regionalen Köstlichkeiten verwöhnen, dabei lernen wir den Westerwald und seine Geheimnisse näher kennen. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.

Tag 2: Wir machen und auf zum Tausnusblick in Hömberg, unser Weg führt durch viele kleine verträumte Täler.

Tag 3: An unserem dritten Tag machen wir uns auf den Weg zum Herthasee, nach einem kleinen Mittagsimbiss, besteht die Möglichkeit dort schwimmen zu gehen. Auf dem Rückweg geht es über den Höchst zurück zum Fischerhof.

Tag 4: Unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen bildet den Abschluss des tollen Wochenendes. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Mittwoch 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Einkehr und Getränke Selbstzahler 545€

05.09.2021  Tagesritt im Schritt - noch ein Sattel frei

 

 4,5 - 5 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 09:30 Uhr

95€

09.09. bis 12.09.2021  Sommer Stern Ritt - noch zwei Sättel frei

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes.

Tag 1: Wir reiten zur Einkehr in die Studentenmühle und lassen uns dort von regionalen Köstlichkeiten verwöhnen, dabei lernen wir den Westerwald und seine Geheimnisse näher kennen. Auf Traumpfaden im Eisenbachtal geht es zurück zum Fischerhof.

Tag 2: Wir erkunden das Gelbachtal auf dem Weg zur Bruchhäusermühle und genießen dort die rustikale Küche. Vorbei an der alten Silberschmiede geht es im Galopp hinauf Richtung Heimat.

Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Getränke und Einkehr Selbstzahler 425€

12.09.2021  Sonntagsritte

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10:00  oder 13.00 (ausgebucht) Uhr

60€

16.09. bis 19.09.2021  Ritt zur Hirschbrunft - noch ein Sattel frei

 

Der Ritt mit dem Jäger! 

Tag 1: Ritt in die Abenddämmerung zur Einkehr. Zwischenstopp auf dem Waldlehrpfad mit Erkundung der heimischen Tierwelt. 

Tag 2: Tagesritt durch das schöne Gelbachtal zum Wildgehege Gackenbach. Besichtigung und Einkehr im Wildgehege. Rückritt zum Fischerhof. 

Tag 3: Auf einer Vormittagsrunde erkunden wir die Umgebung des Fischerhofes. Spätes Mittagessen auf dem Fischerhof. Transfer zum Köppel zum Abendessen auf der höchsten Erhebung im unteren Westerwald. Wir lassen das tolle Panorama auf uns wirken. Nach dem Essen geht es zur Hirschbrunft in die Benachbarte Gemarkung. 

Tag 4: Abschlussritt auf der Morgenrunde nach dem Frühstück.

 

Anreise Donnerstag 16.00 Uhr
Abreise Sonntag 13.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Vollpension, Getränke Selbstzahler 545€

19.09.2021  Tagesritt - ausgebucht

 

 4,5 - 5 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 09:30 Uhr

95€

23.09. bis 26.09.2021  Basispass Starter DWA - noch frei Sättel frei

 

In diesem Kurs werden Grundkenntnisse im Umgang mit dem Pferd, in artgerechter Pferdehaltung, Pflege, Fütterung, Satteln, Zäumen und erste Reit-Erfahrungen vermittelt. Der Kurs richtet sich an Beginner, die noch wenig oder keine Erfahrungen im Umgang mit Pferden gemacht haben. Weitere Informationen ...

 

Anreise am Donnerstag gegen 19.00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 12.00 Uhr

 

Übernachtung im DZ, Kurs an drei Tagen, Abschlussritt, Vollpension, Getränke Selbstzahler

495€

26.09.2021  Sonntagsritte

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 13.00 Uhr

60€

Wanderritte Fischerhof Oktober 2021

30.09. bis 03.10.2021  Indian summer Trail - Sternritt - noch ein Sattel frei

 

Wir reiten an drei Tagen durch den Naturpark Nassau und erkunden auf schönen Pfaden die Umgebung des Fischerhofes. 

Tag 1: Zum Picknick geht es auf den Adlerhorst und dabei erkunden wir das Gelbachtal und seine Wälder. Durch das Tal der Eichhörnchen, hinauf über den Eselspfad geht es zurück zum Hof. 

Tag 2: Der Ritt zum Köppel, der höchsten Erhebung im unteren Westerwald erwartet uns! Einkehr auf der Köppelhütte, Aufstieg auf den Turm mit Panorama über Westerwald, Taunus, Hunsrück und Eifel. 

Tag 3: Den Höhepunkt bildet unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. Lassen sie sich durch die Stille der Wälder und die Augenblicke der Ruhe verzaubern, während der Rest der Welt noch schläft.

 

Anreise Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an drei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler 425€

03.10. & 10.10. & 17.10.2021  Sonntagsritte

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10:00 oder 13.00 Uhr

60€

23.10. bis 24.10.2021  Indian Summer Trail der Großen Kölner - ausgebucht

 
Die Reiter der Großen Kölner ziehen jährlich im Herbst durch den Westerwald und erkunden die schöne Landschaft auf einem Tagesritt zu einem spannenden Ziel. Den Höhepunkt bildet auch hier der Schweigeritt in den frühen Morgen.  

Anreise Freitag 19:00 Uhr oder Samstag 9.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 

eine Übernachtung im DZ, Reiten an zwei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

zwei Übernachtung im DZ, Reiten an zwei Tagen, Halbpension, Einkehr und Getränke Selbstzahler

235€

285€

24.10.2021  Sonntagsritte

 

 2 Stunden rund um den Fischerhof

 

Anreise 10:00 oder 13.00 Uhr

60€

Wanderritte Fischerhof November 2021

04.11. bis 07.11.2021  Hufkurs für Wanderreiter - So weit die Hufe tragen ...

 

Der Kurs richtet sich an alle Reiter, die gerne mit ihrem Pferd im Gelände unterwegs sind und mehr lernen wollen. 

 

Während des Kurses werden die Hufe der Fischerhof-Pferde auf deren Nutzung im Winter vorbereitet. Die Teilnehmer assistieren dem Hufschmied bei der Hufbearbeitung. Ein Schwerpunkt ist der Notbeschlag mit dem Tot-One. Für angehende Wanderreiter DWA ist dieser Kurs eine optimale Vorbereitung und darf in der Ausbildung nicht fehlen.

Weitere Informationen ...

 

Anreise Donnerstag 19.00 Uhr
Abreise Sonntag 12.00 Uhr

 

 
Übernachtung im DZ, Kurs an drei Tagen, Abschlussritt, Vollpension, Getränke Selbstzahler 495€

Wanderritte Fischerhof Dezember 2021

11.12.2021  Glühweinritt

 
Tagesritt mit Picknick und Glühwein  

Anreise 9.00 Uhr

 
Tagesritt, Picknick und Glühwein, weitere Getränke Selbstzahler 115€

18.12.2021  Glühweinritt

 
Tagesritt mit Picknick und Glühwein  

Anreise 9.00 Uhr

 
Tagesritt, Picknick und Glühwein, weitere Getränke Selbstzahler 115€

29.12.2021 bis 02.01.2022  Jahreswechsel zu Pferd

 

Ein besonderes Erlebnis bietet der Jahreswechsel zu Pferd!

Tag 1: Wir erkunden das Gelbachtal auf dem Weg zur Einkehr bei Apostolos und lassen uns die griechische Reiterpfanne schmecken. Durch das Tal der Eichhörnchen, hinauf über den Eselspfad geht es zurück zum Hof.

Tag 2 Silvester: Ritt am Morgen auf der Drei-Täler-Passage, Mittagessen auf dem Hof mit anschließendem Silvester-Schlummer. Am Abend genießen wir Choucroute Royale (Sauerkraut bringt Glück) und satteln um 22:00 Uhr die Pferde und reiten ins neue Jahr. Abschluss bildet der Sektempfang am Lagerfeuer.

Tag 3 Neujahr: Nach einem späten Frühstück reiten wir auf der Trüffel-Acht und entdecken stille Pfade rund um den Hof.

Tag 4: Abschluss bildet auch hier unser Schweige-Ritt in den frühen Morgen. 

 

Anreise am Mittwoch 19.00 Uhr
Abreise am Sonntage gegen 12.00 Uhr

 
Übernachtung im DZ, Reiten an vier Tagen, Halbpension mit Mittagessen am Silvestertag, Einkehr und Getränke Selbstzahler 650€