Wanderreiten lernen
  Der Weg ist das Ziel –
Navigation nach Karte


Kursleiter: Herbert Fischer, Wander-Rittmeister der Akademie
Assistenz: Dominik Buttgereit, Geländerittführer der Akademie

Der Kurs lehrt nach dem Pestalozzi-Prinzip, bietet Lehr-Inhalte für Kopf, Hand und Herz.
Die Ausbildung ist praxis- und handlungsorientiert.

Vorbereitung: Lektüre des Buches von Herbert Fischer –
„Die Wanderreiter-Akademie“
Kapitel „Wanderreiten à la Carte“

Anreise: Donnerstag, 19 Uhr
Abreise: Sonntag, 13 Uhr

Donnerstag
19.00 h: Abendessen
20.00 h: – Eignung von Karte, Kompass und GPS auf dem Wanderritt
– Karten lesen lernen am grünen Tisch

Freitag
09.00 h: Frühstück
10.00 h: Kartenkunde am grünen Tisch
13.00 h: Mittagessen
14.00 h: Pferde von der Koppel holen, putzen, satteln
16.00 h: Die Schüler folgen dem Scout zu Pferd und verfolgen die Strecke auf der Karte.
Diskussion der Muster-Lösung
18.00 h: Pferde füttern, Stallarbeit
20.00 h: Füttern und Tränken, Stallarbeit
19.00 h: Abendessen

Samstag
08.30 h: Stallarbeit, Füttern
09.00 h: Frühstück
10.00 h: Putzen und Satteln der Pferde.
Die Schüler starten zu Pferd allein mit der Karte im Abstand von 20 Minuten
(die folgende Liste aus 2016).
A-Runde B-Runde
10.00 h: Dirk/Nabucco Franziska/Marek
10.20 h: Corinna/Charmeur Martina/Rojo
10.40 h: Elisabeth/Kalif Susanne/Picasso
11.00 h: Elke/Pablo Ulla/eigenes Pferd
Diskussion der Muster-Lösung
14.00 h: Mittagessen
Zweiter Teil
A-Runde B-Runde
15.00 h: Ulla Elke
15.20 h: Susanne Elisabeth
15.40 h: Martina Corinna
16.00 h: Franziska Dirk
Diskussion der Musterlösung
18.00 h: Fütterung, Stallarbeit
20.00 h: Abendessen

Sonntag
07.30 h: Füttern und Tränken, Stallarbeit
08.00 h: Frühstück
Dritte Übungsrunde
rechtsrum linksrum
09.00 h: Dirk Franziska
09.10 h: Martina Corinna
09.20 h: Susanne Elisabeth
09.30 h: Ulla Elke
11.00 h: Pferde auf die Koppel bringen
10.00 h: Gruppe 2
12.00 h: Vorbereitung auf den Prüfungsritt
Schlussbesprechung
12.30 h: Abschlussgespräch mit Verteilen der Urkunden
13 Schritte zum Wanderrittführer DWA
13.00 h: Mittagessen

Preis für Kurs, Pferd und Vollpension im DZ an drei Tagen € 495,–

S I T ZD E RD E U T S C H E NW A N D E R R E I T E R - A K A D E M I E