Wanderreiten lernen
  Der Kurs zum Buch
Studium Generale
26.01.-29.01.2018
01.02.-04.02.2018
16.08.-19.08.2018

Ausbildungsziel: Geländereiter der Akademie
Kursleiter: Herbert Fischer, Wander-Rittmeister der Akademie
Assistenz: Nina Fischer, Wanderrittführer der Akademie

Das Studium Generale lehrt nach dem Pestalozzi-Prinzip, bietet Lehr-Inhalte für Kopf, Hand und Herz.
Ausbildung und Prüfung sind praxis- und handlungsorientiert.

Die vorbereitende Lektüre des Buches „Die Wanderreiter-Akademie“ lässt Zeit und Raum für lehrreiche Praxis mit und auf den erfahrenen WanderPferden des Fischerhofes.

Anreise: Donnerstag, 19 Uhr
Abreise: Sonntag, 13 Uhr

Donnerstag
Willkommensabend
Abendessen an der großen Tafel
Kennenlern-Spiel
Die Deutsche Wanderreiter-Akademie e.V.
– Die Kultur und die Kunst des Reisens zu Pferd
– Die vier Knackpunkte des Wanderreitens
– Die Stafette 2017 rund um Deutschland

Freitag
08.00 h: Frühstück und Spaziergang durch die Fischerhof-Geschichte
09.00 h: Das ideale Wanderpferd hat 50 Punkte
11.00 h: – Haltung und Fütterung der Pferde
– Pferde von der Koppel holen
– Vorstellen und Einteilung der Pferde
– Vorbereitung auf den ersten Ritt
13.00 h: Mittagessen
  Erster Geländeritt:
Kennenlernen der Pferde im Schritt auf dem Skulpturenweg
14.00 h: Gruppe 1
15.00 h: Gruppe 2
16.00 h: Sattelkunde mit der Sattlerei Rieser
20.00 h: Füttern und Tränken, Stallarbeit
20.30 h: Abendessen

Samstag
08.30 h: Füttern und Tränken, Stallarbeit
09.00 h: Frühstück
10.00 h: Wanderreiten à la Carte am grünen Tisch
11.30 h: Orientierungsübung nach Karte im Gelände
13.00 h: Mittagessen
14.00 h: Erste Hilfe, Hufschutz, Notbeschlag und Geländereiter-Ausrüstung
  Zweiter Geländeritt in allen Gangarten
und in Gruppendisziplin auf dem Zaunlehrpfad
14.00 h: Gruppe 2
15.00 h: Gruppe 1
17.00 h: Blaue-Blume-Video
18.00 h: Füttern und Tränken der Pferde, Stallarbeit
19.00 h: Der Kavalier der Akademie
und Video „Die Urlaubsschwadron“
Vorbereitung auf den Prüfungsritt
20.00 h: Abendessen

Sonntag
07.30 h: Füttern und Tränken, Stallarbeit
08.00 h: Frühstück
  Prüfungsritt zum Geländereiter auf der Morgen-Ballade
(nur für DWA-Mitglieder*)
08.30 h: Gruppe 1
10.00 h: Gruppe 2
11.30 h: Füttern und Tränken der Pferde, Stallarbeit,
Pferde auf die Winterkoppel bringen
12.30 h: Abschlussgespräch mit Verteilen der Urkunden
13 Schritte zum Wanderrittführer DWA
13.00 h: Abschiedsessen

Preis für drei Tage Kurs, Pferd und Vollpension im DZ € 495,–.
Prüfungsritt mit Urkunde € 50,–

*Wir freuen uns, wenn Sie sich nach dem Kurserlebnis dafür entscheiden, die Arbeit der Deutschen Wanderreiter-Akademie als förderndes Mitglied zu unterstützen.

Weitere Seminare siehe www.deutsche-wanderreiter-akademie.com

S I T ZD E RD E U T S C H E NW A N D E R R E I T E R - A K A D E M I E